Haupt / Analysen

Ein Mittel gegen Übergewicht? 100 Gramm Kohlenhydrate!

Mike Russell und Chris Shugart

Dr. Russell und Dr. Shugart sitzen in einem fensterlosen Raum. Die Mündung eines automatischen Gewehrs ist auf sie gerichtet. Eine bedrohliche Stimme sagt: "Sagen Sie mir bis drei das einzige Mittel, das die Adipositas-Epidemie bei normalen Menschen bekämpfen und Sportlern und Bodybuildern helfen kann, überschüssiges Fett schnell zu verbrennen.".

Mike und Chris hören ein metallisches Klicken. Dies ist die Sicherung entfernt.

Iss jeden Tag ungefähr 100 Gramm Kohlenhydrate! sie schrien gleichzeitig.

Stille. Die Schnauze ging runter. Warum? Weil sie wissen, dass diese einfache Lösung effektiver ist als jede Diätstrategie, die Sie versucht haben..

Wir empfehlen diesen Diät-Trick seit Jahren und haben festgestellt, dass er sowohl für die Hausfrau als auch für den ernsthaften Bodybuilder funktioniert. Es entfernt nicht nur überschüssiges Fett, sondern heilt auch allmählich den gesamten Körper und verbessert so die Lebensqualität. Dies alles dank einer völlig einfachen Regel: Essen Sie nur 100 Gramm Kohlenhydrate pro Tag..

Aber warum ist die Methode so effektiv? Weil:

- Dies ist eine ziemlich geringe Menge an Kohlenhydraten. Bei diesem Verbrauch fallen Sie nicht in einen Ketosezustand, aber der Körper ist gezwungen, Energie aus Fetten und nicht aus Kohlenhydraten zu gewinnen. Darüber hinaus erleben die meisten Menschen nicht die geistige Müdigkeit und den Energiemangel, die häufig bei kohlenhydratarmen Diäten auftreten..

- Dies ist eine ziemlich hohe Menge an Kohlenhydraten. Diese hundert Gramm können die schnellen Kohlenhydrate sein, die Sie vor oder nach dem Training konsumieren. Während dieser Zeit werden sie nicht zu Fetten, sondern beschleunigen sogar ihre Verbrennung. Sie werden weiterhin Gewicht verlieren, aber Sie werden den Zeitraum um Ihr Training voll ausnutzen.

Mit 100 Gramm Kohlenhydraten pro Tag müssen Sie Obst, Beeren und Gemüse nicht meiden, wie dies bei den zulässigen 20 bis 30 Gramm pro Tag der Fall ist. Sie essen nicht nur, was Sie lieben, sondern Ihre Auswahl wird erheblich erweitert. Sie müssen nicht den ganzen Tag Käse und Speck essen.

Schlüsselmoment! Wenn Sie fünf Mahlzeiten pro Tag plus ein Trainingsgetränk essen, sind 100 Gramm Kohlenhydrate die ideale Menge. Zu jeder Mahlzeit isst du ungefähr 10 Gramm Gemüse (vorzugsweise grün und faserig) oder Beeren, dann kannst du deinen Shake vor dem Training trinken... und hier sind es 100 Gramm Kohlenhydrate.

Während einer 100-Gramm-Diät bemerken die Menschen starke autoregulatorische Effekte, selbst wenn sie anderen Makronährstoffen wenig Aufmerksamkeit schenken. Alles wird von selbst wieder normal. Mit 100 Gramm Kohlenhydraten entscheiden Sie, welche Kohlenhydrate Sie essen möchten, insbesondere an Trainingstagen. Sie schneiden raffinierten Zucker und offensichtlich ungesunde Lebensmittel aus und stützen sich auf grünes, faseriges Gemüse, kleine Portionen Beeren und Nüsse. An einem Tag ohne Training können Sie Bohnen oder einen Proteinriegel essen.

Die Kalorienaufnahme wird besser kontrolliert, wenn Sie anfangen, sperrigere Ballaststoffe zu essen. Es wird keine starken Schwankungen des Blutzuckers verursachen, was zu Hunger und einem Rückgang des Energieniveaus führt, was wir versuchen, mit mehr Nahrung auszugleichen. Im Allgemeinen ist es schwierig, zu viel zu essen, wenn Sie die Kontrolle über die Lebensmittelauswahl haben und die Menge an Kohlenhydraten in der Ernährung 100 Gramm pro Tag nicht überschreitet.

Einige Leute lesen Etiketten, wiegen ihr Essen, scannen eine Zutatenliste und foltern Kellner. Für sie wird die 100-Gramm-Regel als Instrument dienen, um eine Ernährungsstrategie zu vermitteln, die während ihres gesamten Lebens befolgt werden kann. Sie können sogar lernen, ihre eigenen Mahlzeiten zu kochen..

Die Hundert-Gramm-Diät fällt nicht auf Enten wie "Low Fat" oder "Made from Whole Grain" auf den Etiketten herein. Er vermeidet Fruchtsäfte, zuckerhaltige Milchprodukte und Nudeln. Mit anderen Worten, indem er sich auf nur einen Makronährstoff konzentriert, reguliert er buchstäblich alles und wird immer ernährungsphysiologischer. Außerdem sieht er in den Sommerferien nicht wie ein dickes Walross aus. Bonus.

Radfahren 100 Gramm

Dieser wunderbare Speiseplan kann mit dem Kohlenhydratkreislauf noch weiter vorangetrieben werden. Beispielsweise können Sie an einem Trainingstag zu jeder Mahlzeit etwa zehn Gramm Kohlenhydrate essen, gefolgt von einem Protein-Shake vor dem Training. An einem Tag ohne Training müssen Sie den Shake nicht durch Kohlenhydrate ersetzen, sondern müssen ihn nur nicht trinken - das ist alles. Somit enthält Ihr Tag an diesem Tag weniger Kohlenhydrate in Ihrer Ernährung..

Es kann sich beispielsweise herausstellen, dass Sie an einem Trainingstag mit Kohlenhydraten 100 Gramm pro Tag und an einem Tag ohne Training 50 Gramm haben. Dieses Regime kann helfen, Fettverbrennungsplateaus zu überwinden und die Fettverbrennung zu beschleunigen..

Andere Bestandteile der Ernährung

Für den Rest der Ernährung - Proteine ​​und Fette - gibt es auch einige Empfehlungen. Verbrauchen Sie Protein zu jeder Mahlzeit - Eier, Proteinpulver oder eine Vielzahl von Fleischsorten. Kein Problem hier. Fügen Sie auch etwas Fett zu jeder Mahlzeit hinzu, übertreiben Sie es jedoch nicht mit Nüssen oder Samen - viele von ihnen enthalten so viel Kohlenhydrate, dass Sie bald 250 Gramm Kohlenhydrate pro Tag zu sich nehmen können. Walnüsse sind gut, weil sie den niedrigsten Kohlenhydratgehalt aller Nüsse und das beste Fettprofil haben, einschließlich Omega3-Fette..

Verwenden Sie etwas Öl mit Gemüse - würzen Sie Salate mit einer Vielzahl von Ölen oder Käse. Vergessen Sie nicht fetten Fisch wie Lachs.

Halt! Warum nicht einfach die Kalorien zählen? Gute Frage. Lassen Sie dennoch nur 1200 Kalorien pro Tag zu, und Sie werden definitiv Gewicht verlieren. Vielen Dank, Gesetz der Thermodynamik.

Auf diese Weise verlieren Sie jedoch auch Muskeln, verlieren Ihren Stoffwechsel, beeinträchtigen die Qualität Ihres Trainings im Fitnessstudio, schädigen langfristig Ihre Gesundheit, senken Ihren Hormonspiegel auf ein beispielloses Niveau und erhalten sehr schlechte Essgewohnheiten. Außerdem liefert dieser Pfad kein stabiles Ergebnis - das Gewicht wird bald zurückkehren.

Und noch etwas - die "kohlenhydratreiche, aber nur häufig kleine, schmutzige Lebensmittel" -Diät ist der Misserfolgschampion aller Speisepläne. So ist das.

Mikes Menübeispiel

Trainingstag
Mahlzeit 1: Eier, Spinat, eine Scheibe Cheddar-Käse

Mahlzeit 2: Metabolic Drive Low-Carb, Mandeln, 1 Portion Blaubeere, Superfood

Mahlzeit 3: Salat (Zwiebeln, Tomaten, Gurken) mit Hühnchen und Olivenöl extra vergine.

Mahlzeit 4: Steak mit Spargel und Butter

Training: Surge Recovery

Mahlzeit 5: Hähnchenbrust mit Brokkoli und Olivenöl extra vergine

Tag ohne Training
Mahlzeit 1: 4-Ei-Omelett mit Salsa und Käse, eine halbe Grapefruit

Mahlzeit 2: Metabolic Drive Low-Carb, Leinöl, 2 Portionen Erdbeeren, Superfood

Mahlzeit 3: gebratene Hähnchenbrust mit Spinat (mit Knoblauchsauce und Olivenöl) und einem kleinen Apfel

Rezeption 4: Mageres Rindfleisch mit Pfeffer und Zwiebeln

Mahlzeit 5: Gegrillter Lachs (vor dem Kochen mit Dijon-Senf bestreichen) mit Spargel und 1 Portion Bohnen aus dem Norden.

Das Essen von ungefähr 100 Gramm Kohlenhydraten pro Tag ist die verdammt wirksame Faustregel für einen schnellen, mühelosen Gewichtsverlust..

Welche Lebensmittel enthalten Kohlenhydrate?

Kohlenhydrate sind organische Verbindungen, die den Körper mit der Energie versorgen, die für ein vollwertiges Leben notwendig ist. Sie kommen in jeder Gewebe- und Zellstruktur vor. Kohlenhydrate machen ungefähr 2,7 Prozent des gesamten Körpergewichts aus. Ohne sie können innere Organe und Systeme nicht normal funktionieren. Die Aufrechterhaltung des Kohlenhydratverhältnisses im Körper wird durch eine ausgewogene Ernährung möglich, die Lebensmittel enthält, die diese und andere nützliche Substanzen enthalten.

Welche Rolle spielen Kohlenhydrate im Körper??

Um zu verstehen, warum diese organischen Verbindungen so wichtig sind, muss untersucht werden, welche Funktionen ihnen zugewiesen sind. Kohlenhydrate, die zusammen mit der Nahrung in den Körper gelangen, haben das folgende Wirkungsspektrum:

  1. Sie versorgen den menschlichen Körper mit Energieressourcen. Dies ist auf die Oxidation der Verbindung zurückzuführen. Als Ergebnis dieses Prozesses produziert ein Gramm Kohlenhydrate 17 Kilojoule oder 4,1 Kalorien. Die Oxidation geht mit dem Verbrauch von entweder Glykogen (Reserveversorgung mit Kohlenhydraten) oder Glukose einher.
  2. Beteiligen Sie sich an der Bildung verschiedener Struktureinheiten. Dank Kohlenhydraten werden im Körper Zellmembranen aufgebaut, Nukleinsäuren, Enzyme, Nukleotide usw. produziert.
  3. Bilden Sie Energiereserven für den Körper. Kohlenhydrate in Form von Glykogen werden in Muskeln und anderen Geweben, der Leber, abgelagert.
  4. Sie sind Antikoagulanzien. Diese Substanzen verdünnen das Blut und verhindern auch Blutgerinnsel..
  5. Sie sind Teil des Schleims, der den Magen-Darm-Trakt, die Oberfläche der Atemwege und des Urogenitalsystems auskleidet. Der Schleim bedeckt diese inneren Organe, widersteht viralen und bakteriellen Infektionen und schützt vor mechanischen Schäden.
  6. Die Verdauung ist nicht vorteilhaft. Kohlenhydrate stimulieren die Funktion von Verdauungsenzymen und verbessern daher die Verdauungsprozesse und die Qualität der Aufnahme von Nährstoffen und wertvollen Substanzen, aktivieren die Arbeit der Magenperistaltik.

Darüber hinaus erhöhen diese organischen Verbindungen die Schutzfunktionen des Körpers, bestimmen die Blutgruppe und verringern auch die Wahrscheinlichkeit, onkologische Pathologien zu entwickeln..

Arten von Kohlenhydraten

Organische Substanzen aus der Gruppe der Kohlenstoffe werden in zwei große Gruppen unterteilt - einfach und komplex. Die ersteren werden auch als schnell oder leicht verdaulich bezeichnet, und die letzteren werden als langsam bezeichnet.

Einfache Kohlenhydrate

Sie unterscheiden sich in ihrer einfachen Zusammensetzung und ziehen schnell in den Körper ein. Dieses Merkmal des Kohlenhydrats führt zu einem starken Anstieg des Blutzuckers. Die Reaktion des Körpers auf den Konsum einfacher Kohlenhydrate ist eine große Freisetzung von Insulin, einem Hormon, das für die Produktion der Bauchspeicheldrüse verantwortlich ist.

Der Zuckerspiegel unter Insulineinfluss fällt unter die Standardnorm. So fühlt sich eine Person, die kürzlich Lebensmittel gegessen hat, die reich an einfachen Kohlenhydraten sind, schon ziemlich schnell hungrig. Zusätzlich erfolgt die Umwandlung von Zuckermolekülen in subkutanes Fett in einem Verhältnis von eins zu zwei..

Wenn Sie Lebensmittel missbrauchen, die reich an schnellen Kohlenhydraten sind, führt dies zu folgenden nachteiligen Auswirkungen:

  • ein ständiges Gefühl des Hungers und des Verlangens nach einem Snack;
  • Insulinschaden an Blutgefäßen;
  • schnelle Verschlechterung der Bauchspeicheldrüse;
  • erhöhen das Risiko, an Diabetes zu erkranken.

Diese negativen Auswirkungen sind der Hauptgrund dafür, dass diese Kohlenhydrate als schädlich oder unerwünscht bezeichnet werden..

Komplexe Kohlenhydrate

Langsame organische Verbindungen wie Ballaststoffe, Glykogen und Stärke wirken auf ganz andere Weise auf den Körper. Die in dieser Gruppe enthaltenen Substanzen haben eine komplexe Zusammensetzung, was bedeutet, dass die Geschwindigkeit ihrer Assimilation viel geringer ist als die der schnellen. Diese Verbindungen haben einen hohen Nährwert und daher steigt die Zuckerkonzentration praktisch nicht an, und daher fühlt sich eine Person für eine lange Zeit satt..

Da die Zuckerkonzentration nicht zu hoch ist, hat die Leber Zeit, sie zu verarbeiten. Dies bedeutet, dass es fast vollständig in Energieressourcen umgewandelt und nicht im Körperfett abgelagert wird. Komplexe Kohlenhydrate schaden dem Körper also nicht, das heißt, sie sind nützlich.

Täglicher Kohlenhydratbedarf

Die tägliche Verbrauchsrate einer organischen Energiequelle wird durch Alter, Geschlecht, Gewicht, Lebensstil und einen anderen Faktor bestimmt. Um Ihre tägliche Kohlenhydrataufnahme zu berechnen, können Sie die folgende Berechnung verwenden:

  1. Bestimmen Sie Ihre Gewichtsnorm, dh subtrahieren Sie 100 Zentimeter vom Wachstum.
  2. multiplizieren Sie die resultierende Zahl mit 3,5.

Die resultierende Zahl wird zur täglichen Verbrauchsrate. Wenn die Höhe 170 cm beträgt, sollte die Menge der pro Tag verbrauchten Kohlenhydrate 245 Gramm betragen.

Welche Lebensmittel enthalten einfache Kohlenhydrate?

Quellen für schnelle Kohlenhydrate sind:

  • natürlicher Honig, Zucker, Marmelade;
  • reichhaltiges Gebäck, Gebäck, Brote;
  • Grieß und Reisweißmehl;
  • weiße Weizennudeln;
  • Säfte und kohlensäurehaltige Getränke sowie Sirupe;
  • getrocknete Früchte und süße Früchte;
  • einige Arten von Gemüse.

Diese Produkte sind nicht die nützlichsten.

LebensmittelDas Volumen der Kohlenhydrate in 100 g (in Gramm)
Kristallzucker99,6
Karamell88.1
Cornflakes83.4
Honig81.4
Mit Fruchtmarmelade gefüllte Waffeln80.7
Grieß73.2
Marmelade71.1
Marmelade69.9
Bagels69,8
Termine69.1
Cracker67.2
Roggenmalz66.8
Rosinen64.9
Popcorn62.9
Milchschokolade60.2
Instant Pasta56.9
Butterbackwaren55.2
Halva54.3
Pralinen54.1
Wiener Waffeln mit Karamellfüllung53.7
Kartoffelchips52.8
Shortbread49.9
Kekse "Nüsse"49.3
Weißbrot48.9
Französisches Brötchen47.4
Kuchenungefähr 46
Coca-Cola42.3
Pflaumen39.8
Donuts38.9
Apfelkuchen38.3
Eclair-Kuchen mit Sahnefüllung35.9
Alkoholische Getränke (Weine, Wermut usw.)20-35
Eis24.9
Gekochter weißer Reis24.7
Pizza24.4
Bratkartoffeln23.2
Eingemachter Zuckermais22.6
Weißbrotcroutons19.6
Hot Dog19.4
Gekochte Kartoffeln16.8
Trauben15.2
Kartoffelpüree14.3
Gekochte Rüben10.2
Bier9.8
Orangensaft8.4
Aprikose7.8
Kürbis7.4
Melone5.3
Wassermelone5.2
Gekochte Karotten4.9

Welche Lebensmittel enthalten komplexe Kohlenhydrate?

Quellen für langsame Kohlenhydrate sind:

  • Backwaren aus grobem Mehl;
  • verschiedene Arten von Pilzen;
  • Hartweizennudeln;
  • Getreide und Hülsenfrüchte;
  • die meisten Gemüsesorten;
  • verschiedene Grüns;
  • ungesüßte Früchte.

Tabelle der Kohlenhydrate in Lebensmitteln und traditionellen Gerichten

Verwenden Sie diese Tabelle, um die Menge an Kohlenhydraten zu berechnen, die Sie für Ihre Ernährung benötigen. Die Zahlen entsprechen der Menge an Kohlenhydraten in Gramm pro 100 g eines Produkts oder Fertiggerichts, andere Mengen sind separat angegeben (1 EL, 1/4 Tasse usw.). Die Menge an Kohlenhydraten in Lebensmitteln ist besonders wichtig für diejenigen, die eine Proteindiät befolgen (Atkins, Kreml, Luschkowskaja)

Es gibt langsame und schnelle Kohlenhydrate. Langsam pflanzliche Polysaccharide, einschließlich Stärke. Schnelle Kohlenhydrate: Mono- und Disaccharide. Dazu gehören gewöhnlicher Zucker (Saccharose, Traubenzucker), Glucose, Fructose usw..

Einführung in die Tabelle des Gesamtkohlenhydratgewichts.

0
Rindfleisch 0, Kalbfleisch 0, Lamm 0, Schweinefleisch 0, Lende 0, Schweinezunge 0, Rindfleisch 0, Schweinekeulen 0, Schmalz 0, Herz 0, Rinderleber 0, Kaninchen 0, Gänse 0, Enten 0, Huhn 0, Hühnerbrühe Fleisch 0

Pflanzenöl 0

Whisky 0, Wodka 0, Cognac, Brandy 0, Rum 0, Tequila 0, Tee, Kaffee ohne Zucker 0, Mineralwasser 0, Rotweinessig (1 Esslöffel) 0

Frischer, gefrorener Fisch (Fluss, Meer) 0, Garnelen 0, Schwarzer Kaviar 0,
Roter Kaviar 0

0,1 - 1
Eier in irgendeiner Form (Stück) 0.5

Käse verschiedener Qualitäten 0,5 - 2, Diät-Hüttenkäse 1, Margarine 1

Champignons 0,1, Morcheln 0,2, frische Butter 0,5, frische Pilze 0,5, Ryzhiki 0,5, Weiß 1, frische Milchpilze 1, Boletus frisch 1

Kräuter (1 Esslöffel) 0,1, Meerrettich (1 Esslöffel) 0,4, Kapern (1 Esslöffel) 0,4, Zimt (1 TL) 0,5, gemahlener Chili (1) TL) 0,5,
Senf (1 Esslöffel) 0,5, Tartarsauce (1 Esslöffel) 0,5, Ingwerwurzel (1 Esslöffel) 0,8

Hummer 1, Seetang 1

Trockener Rotwein 1, trockener Weißwein 1, Apfelessig (1 Esslöffel) 1,
Sojasauce (1 Esslöffel) 1

Daikon (chinesischer Rettich) 1

1-3
Frische Pfifferlinge 1,5, Steinpilz 1,5, Russula 1,5

Hühnerleber 1,5, Doktorwurst 1,5, Rindfleischwürste 1,5,
Milchwürste 1,5, Schweinewürste 2, Fleischsauce (basierend auf Brühe),
1/4 Tasse) 3

Butter 1.3, fettarmer Hüttenkäse 1.8, Tafelmayonnaise 2.6,
Fetter Hüttenkäse 2.8, Sauerrahm 3

Spinat 2, Rote-Bete-Kaviar 2, Salat 2, Sellerie (Gemüse) 2,
Grüne Bohnen 3, Zitrone 3, Gurken 3, Spargel 3, Sauerampfer 3

Weißweinessig (1 Esslöffel) 1,5, Essig (1 Esslöffel) 2,3,
BBQ-Sauce (1 Esslöffel) 1.8

3-5
Kefir, Sauermilch 3.2, Joghurt ohne Zucker 3.5, Sahne 4, pasteurisierte Milch 4.7, gebackene Milch 4.7

Frühlingszwiebel 3,5, Tomatensaft 3,5, Tomatensauce (1/4 Tasse) 3,5, Tomaten 4, Ketchup (1 Esslöffel) 4, Kürbis 4, Zucchini 4, Cranberry 4, Radieschen 4, Brombeere 4,fünf,
Oliven 5, Auberginenkaviar 5, Sanddorn 5, Aubergine 5, Blumenkohl 5, Weißkohl 5, Rotkohl 5, süßer grüner Pfeffer 5,
Roter Paprika 5, Rübe 5, Knoblauch 5

Tintenfisch 4, Muscheln 5

Fleisch in Semmelbröseln 5

6-10
Fleisch mit Mehlsauce 6, Fisch in Tomatensauce 6, Austern 7

Getrocknete Steinpilze 7.5

Süßer Joghurt 8.5

Ramson 6, Sellerie (Wurzel) 6, Lauch 6,5, grüne Erbsen 6,5, Rettich 6,5, Rutabaga 7, Meerrettich 7,5, Kohlrabi 8, Petersilie (Gemüse) 8, Bohnen 8, Zwiebeln 9, Petersilie (Wurzel) 10,5, Rote Beete 9, Pinienkerne 10

Karottensaft 6, Moltebeere 6, Erdbeere 6,5, Preiselbeersauce (1 Esslöffel) 6,5, Grapefruit 6,5, Kirschpflaume 6,5, Karotte 7, Blaubeere 7, Apfelsaft 7,5, Rote Johannisbeere 7, 5, Schwarze Johannisbeere 7,5, Blaubeere 8, Mandarine 8, Grapefruitsaft 8, Himbeere 8, Weiße Johannisbeere 8, Preiselbeere 8, Orange 8, Quitte 8, Eberesche 8,5, Stachelbeere 9, Wassermelone 9, Cornel 9, Mandarinensaft 9, Melone 9, Aprikose 9, Birne 9,5, Äpfel 9,5, Pflaume 9,5, Pfirsich 9,5, Kiwi 10, Hagebutte 10, Kirsche 10, Süßkirsche 10,5

11-15
Pflaumensaft mit Fruchtfleisch 11, Granatapfel 11, Abb. 11, Chokeberry 11,
Ananas 11,5, Kirschsaft 11,5, Orangensaft 12, Nektarine 13, Persimmon 13,
Aprikosensaft 14, Traubensaft 14, Granatapfelsaft 14, Trauben 15

Mandeln 11, Kürbiskerne 12, Walnüsse 12, Erdnüsse 15, Haselnüsse 15, Pistazien 15, Mais 14.5

Mit Gemüse gefüllter Pfeffer 11, Erbsen 12, Grünkohlsuppe 12, Pilzsuppe 15

Getrockneter Steinpilz 13, getrockneter Steinpilz 14

Süße Quarkmasse 15

Fisch in Semmelbröseln 12

Bier 250 g 12

16-20
Kartoffeln 16, Sojamehl 16, Gemüsesuppe 16, Tomatensuppe 17, Sonnenblumenkerne 18, Tomatenmark 19, Kokosnuss 20, Sesam 20, Erbsensuppe 20

Likör 60 g 18, Birnenkompott 18, Apfelkompott 19, Traubenkompott 19

Eis am Stiel Eis 20

21-30
Banane 21, Aprikosenkompott 21, getrocknete Hagebutte 21,5, Kirschkompott 24, Cashewnüsse 25

Cremiges Eis 22, Fruchteis 25

31-50
Roggenbrot 34, Diabetikerbrot 38, Borodinskybrot 40, Roggenfladenbrot 43, Getreidebrot 43, Weizenbrot 50

Glasierter Quark 32

Getrocknete Äpfel 45, getrocknete Birne 49

Hafergrütze 49, Herkulesgrütze 50, geschälte Erbsen 50, Bohnen 46

Mandelkuchen 45, Biskuitkuchen 50

Schokolade mit Nüssen 48, Bitterschokolade 50

51-70
Riga-Brot 51, Butterbrötchen 51, armenischer Lavash 56, Bagels 58, Gebäck mit Sahne 62, Roggenmehl 64, normale Waffeln 65, cremige Zwiebacke 66, Weizenmehl erster Klasse 67, Sushki 68, hochwertiges Weizenmehl 68, Eiernudeln 68, Pasta 69, Sweet Straws 69, Maismehl 70

Buchweizen 62, Buchweizen (fertig) 65, Gerste 66, Hirse 66, Gerste 66, Grieß 67

Diät 100 Gramm Kohlenhydrate

Grüße an alle Liebhaber eines gesunden Lebensstils und Sports!

Die Ernährung ist ein wesentlicher Bestandteil des Bodybuilding-Prozesses. Wenn Sie ohne Diät abnehmen, abnehmen, Muskelmasse gewinnen möchten, können Sie eine Figur nicht allein mit Übungen zusammenstellen. Daher werden wir heute eine der Varianten des Lebensmittelverzehrs betrachten - eine Diät mit 100 Gramm Kohlenhydraten.

Einhundert Gramm Kohlenhydrate, um überschüssiges Fett zu verlieren

Auf den ersten Blick ist dies eine ziemlich einfache Formel, aber eine ziemlich effektive Diät, die sowohl für Profisportler als auch für Anfänger geeignet ist. Die Ernährung dieses Ernährungsprogramms wird nicht nur überschüssiges Körperfett entfernen, sondern auch Ihre Gesundheit nicht schädigen. Sie fragen, was ist der Trick - und das kommt vom Namen "Diät von nicht mehr als 100 Gramm Kohlenhydraten pro Tag"..

Wenn Sie nur einhundert Gramm Kohlenhydrate pro Tag zu sich nehmen, öffnet Ihr Körper seine Fettreserven und nimmt von dort die richtige Menge Energie auf. Einerseits scheint es ein wenig 100 Gramm zu sein, aber während des Stoffwechsels wird der Körper gezwungen sein, Reserven aus den Ablagerungen an den Seiten und im Magen zu ziehen. Auf der anderen Seite scheint es viel zu sein. Schließlich darf man beispielsweise vor dem Sport eine bestimmte Menge schnell verdaulicher Kohlenhydrate aus den richtigen Lebensmitteln zu sich nehmen. Haben Sie keine Angst, dass sie nicht in Form von Fett an den Seiten hängen bleiben, sondern während des Trainings verbrennen..

Während einer Diät von 100 Gramm Kohlenhydraten pro Tag können Sie keine Angst haben, Obst und Gemüse zu essen. Dementsprechend müssen Sie Kohlenhydrate mit einem Durchschnitt (10 - 20 Gramm pro 100 Gramm des Produkts) auswählen, darunter - Rüben, Kartoffeln, süße Äpfel, Trauben oder besser mit einem geringen Gehalt (von 2 bis 10 pro 100) - Karotten, Kürbis, Zucchini, Tomaten, Gurken, Zitronen, Grapefruit, Sellerie, Orangen, Mandarinen. Es ist erlaubt, Lebensmittel mit einem hohen Gehalt (von 40 bis 60 gr.) Hülsenfrüchte, Vollbrot zu essen. Vermeiden Sie es natürlich, Lebensmittel mit sehr hohem Kohlenhydratgehalt in die Ernährung aufzunehmen (ab 65 pro 100 Gramm Produkt) - Karamell, Schokolade, Zucker.

Mit einem Diätlimit von 100 Gramm Kohlenhydraten pro Tag werden Sie bei der Auswahl der Lebensmittel strenger. Wir entfernen alle einfachen Kohlenhydrate (Monosaccharide) und konzentrieren uns auf mittlere und komplexe Kohlenhydrate (Polysaccharide)..

Die Diätregel von 100 Gramm Kohlenhydraten pro Tag diszipliniert eine Person. Diejenigen, die den Weg der Figurenperfektion eingeschlagen haben, werden bereits mehr auf die Auswahl der Produkte im Geschäft achten und Etiketten lesen. Mit der Zeit können Sie jedoch selbst Mahlzeiten aus den richtigen Produkten zubereiten, um Ihr Wohlbefinden und Ihre Gesundheit zu verbessern..

Diät auf einer Diät von 100 Gramm Kohlenhydraten

Machen Sie von hier aus Ihre eigene Diät für den Tag. An Trainingstagen mit fünf Mahlzeiten pro Tag isst eine Person zehn Gramm Kohlenhydrate pro Mahlzeit. Dementsprechend erlauben wir Ihnen, vor körperlicher Aktivität 60 Gramm Kohlenhydrate zu essen. Die Arithmetik ist einfach 60 + 10 + 10 + 10 + 10 = 100 g.

An Tagen, an denen Sie das Fitnessstudio nicht besuchen, muss der Fitnessraum nicht essen und bis zu 100 Gramm aufnehmen. Mit fünf Mahlzeiten zu je 10 Gramm erhalten Sie 50 Gramm.

So verbrauchen Sie am Tag des Trainings 100 Gramm Kohlenhydrate, an einem normalen Tag 50 Gramm. Das Schema, kohlenhydrathaltige Lebensmittel pro Tag zu essen, bringt Sie auf eine neue Ebene der Selbstentwicklung und beschleunigt den Prozess der Verbrennung des verhassten Fettes.

Natürlich haben wir die Verwendung von Proteinen und Fetten nicht vergessen. Ich werde über Proteinfutter bei jedem Gebrauch (5 Mal) sagen, nimm ein Eiweiß, ein Stück Fleisch, Seefisch, d.h. jedes Proteinprodukt. Verwenden Sie Nüsse nicht zu häufig. Bei einer solchen Diät ist es besser, Walnüsse zu essen. Sie sind kohlenhydratarm, aber reich an gesunden Fettsäuren. Hier können Sie sich mit den Produkten und Inhalten der BJU vertraut machen. Fügen Sie Ihrer Ernährung Pflanzenöl hinzu. Übertreiben Sie es nicht mit Getreide, das mehr als 100 Gramm Kohlenhydrate pro Tag enthält und kein Ergebnis liefert.

Warum schreibe ich nicht über die Berechnung von Kalorien zur Gewichtsreduktion? Der einfachste Weg, um zu berechnen, wie viele Kalorien Sie pro Tag essen müssen, um Gewicht zu verlieren. Ja, Sie können Gewicht verlieren, aber Sie werden verlieren:

  1. Muskel
  2. verderben den Stoffwechsel mit einer starken Reduzierung der Kalorien
  3. die Kontrolle über den Hormonspiegel verlieren

Und dies wird wieder zur Ansammlung von Körperfett führen, früher oder später werden Sie sich losreißen. Ich denke, eine Diät mit 100 Gramm Kohlenhydraten pro Tag ist es wert, die Empfindungen selbst auszuprobieren und zu spüren. Natürlich funktioniert es vielleicht nicht beim ersten Mal, aber das Spiel ist die Kerze wert. Wenden Sie sich an einen Spezialisten, wenn Sie diesbezüglich Kontraindikationen haben. Besser vorwärts gehen als still stehen. Für alle Interessierten können Sie sich mit einer Reihe anderer im Blog veröffentlichter Diäten vertraut machen. Viele Grüße, Sergei.

Kaloriengehalt der Produkte pro 100 Gramm (Tabelle)

Die Tabelle des Kaloriengehalts von Produkten pro 100 Gramm zeigt den Energiewert, den Gesamtgehalt an Proteinen, Fetten und Kohlenhydraten in Lebensmitteln. Anhand der Tabellen können Sie unabhängig voneinander eine ausgewogene oder kalorienarme Diät zur Gewichtsreduktion, Gewichtserhaltung oder zum Aufbau von Muskelmasse erstellen.

Abhängig von Geschlecht, Größe, Alter und Lebensstil können Sie die tägliche Kalorienaufnahme für Gewichtsverlust oder Muskelaufbau bestimmen. Im Durchschnitt benötigt eine Frau 1500 kcal pro Tag, um Gewicht zu verlieren, und ein Mann benötigt 2000 kcal pro Tag..

Die vollständige Kalorientabelle unten zeigt häufig konsumierte Lebensmittel in allen Kategorien..

Bäckereiprodukte


Die Zusammensetzung von Mehlprodukten umfasst Mineralien, Vitamine, Ballaststoffe sowie eine große Menge an schnellen und langsamen Kohlenhydraten, was den hohen Kaloriengehalt von Lebensmitteln erklärt..

Brot aus Kleie und Roggenmehl gilt als eine der nützlichsten Arten von Backwaren, da es Eisen, Phosphor, Kalium und andere nützliche Spurenelemente enthält und aufgrund langsamer Kohlenhydrate auch einen niedrigen glykämischen Index aufweist..

ProdukteKcal pro 100 gProteinFetteKohlenhydrate
Weißbrot26713736
Roggenweizenbrot2282342
Kleiebrot285acht452
Borodinsky-Brot2417140
Darnitsky Brot2066141
Getreidebrot222acht143
Roggenbrot2068.6360
Hefefreies Brot2216041
Buchweizenbrot2287245
Haferbrot277zehn251
Körnerbrot2666743
Brot mit Samen302zehnzehn43
Brot mit getrockneten Früchten253elf443
Toastbrot2857352
Knoblauchbrot32320255
In Scheiben geschnittenes Brot262acht350
Weizenkleiebrot273neun251
Bruschetta31542321
Stangenbrot2627251
Weizencracker331zehn172
Roggencracker331Sechszehn170
Bagel mit Mohn336fünfzehn170
Hamburgerbrötchen2727452
Hot-Dog-Brötchen339acht760
Brötchen3397neun55
Käsekuchen mit Hüttenkäse331zehn1246
Grissini2387640
Pita-Brot2367147
Pampushki215fünf341
Pampushki mit Knoblauch299acht358
Geflecht mit Sesam2677251
Bagel mit Marmelade3577zehn57
Roggenbrot310elf258
Vollkornchips295zehn257
Weizen-Knäckebrot37413469
Weizenmehl342neun174
Vollkornweizenmehl298zehn255
Geschältes Roggenmehl325neun173
Erbsenmehl29821249
Buchweizenmehl34012268
Kokosnussmehl46620Sechszehn60
Maismehl3307170
Sesammehl462451232
Leinsamenmehl27036zehnneun
Mandelmehl602255413
Kichererbsenmehl337zehn266
Hafermehl37013763
Nussmehl33350135
Reismehl3717082
Linsenmehl32128156
Spaghetti, Pasta333elf168

Fleisch und Geflügel, Innereien


Proteinprodukte (Fleisch und Geflügel) sind unersetzliche Lebensmittelzutaten. Es wird empfohlen, 100-150 Gramm Fleisch und Geflügel in die tägliche Ernährung aufzunehmen, um den Körper mit B-Vitaminen und essentiellen Aminosäuren zu versorgen, die nur in tierischen Produkten enthalten sind.

ProdukteKcal pro 100 gProteinFetteKohlenhydrate
Schweinefilet142neunzehn70
Schweinebauch ohne Knochen410zehn530
Schweineschulter257Sechszehn210
Schweineleber1302232
Schweinenacken34313310
Schweinebacke4946690
Schweinefleisch259fünfzehn210
Schweinefleisch Balyk28612240
Schinken26118212
Schweinehackfleisch26317120
Schweinezunge165fünfzehnelf0
Schweinelungen85vierzehn20
Schweinenieren102Sechszehn30
Mageres Schweinefleisch160neunzehn70
Schweineherz1181742
Kalbsschinken108neunzehn30
Kalbslungen90fünfzehn20
Kalbsleber124neunzehn30
Rindfleisch25425Sechszehn0
Mageres Rindfleisch15829neun0
Rinderhack25717200
Rinderzunge14612zehn0
Rindereuter17312130
Rinderherz96fünfzehn30
Rinderlungen92Sechszehn20
Rindfleischniere86fünfzehn20
Rinderleber1252030
Rinderschulter137neunzehn60
Kaninchenfleisch15621acht0
Kaninchenhackfleisch147neunzehn70
Kaninchen-Niere661210
Kaninchenleber166neunzehnzehn0
Hühnerbrust1132310
Hühnerhaut21218fünfzehn0
Hähnchenfilet1102310
Hühnerflügel186neunzehn120
Hühnchenschinken158Sechszehnzehn0
Fettarmes Hackfleisch14317acht0
Hühnersuppe eingestellt181fünfzehn120
Truthahnbrust84neunzehn10
Putenhackfleisch16120acht0
Türkei Herz128Sechszehnfünf0
Putenhaut38712360
Putenleber276neunzehn220
Truthahnkeule1311860

Fisch und Meeresfrüchte


Fisch und Meeresfrüchte liefern gesunde mehrfach ungesättigte Omega-3-Fette, Vitamine A und D sowie Fluorid, Phosphor und Jod. Aufgrund seiner vorteilhaften Eigenschaften und seines geringen Kaloriengehalts sind Meeresfrüchte in vielen Diäten zur Gewichtsreduktion oder zum Trocknen des Körpers enthalten..

Je nach Fettgehalt gibt es drei Kategorien von Fischen: Fett, mittleres Fett und wenig Fett. Um den Körper mit der notwendigen Menge an Omega-3-Fettsäuren zu versorgen, reicht es aus, 3 Portionen fetthaltigen oder mittelfetten Fisch pro Woche zu sich zu nehmen.

ProdukteKcal pro 100 gProteinFetteKohlenhydrate
Beluga1472100
Grundeln86vierzehn13
Frische Vobla971820
Eingelegter rosa Lachs13620fünf0
Frischer rosa Lachs1422060
Gesalzener rosa Lachs16922neun0
Dorado961830
Halskrause881720
Flunder83fünfzehn10
Karpfen871710
Karpfen112Sechszehnfünf0
Kumpel13822fünf0
Meeräsche1242100
Baltische Sprotte137vierzehnneun0
Kaspische Sprotte19118130
Gesalzene Sprotte1371770
Brachsen1051740
Frischer Lachs18720elf0
Pollockfilet72Sechszehn10
Capelin15713zehn0
Navaga73fünfzehn10
Quappe801800
Seebarsch79fünfzehn10
Flussbarsch130vierzehn60
Stör16317zehn0
Heilbutt1021830
Plötze881720
Saida92neunzehn00
Gesalzener Hering217neunzehnfünfzehn0
Makrele19118130
Eingelegter Wels116zehn70
Silberkarpfen86neunzehn00
Kabeljau20112120
Gesalzener Thunfisch1392440
Gesalzener Tüll191neunzehn120
Forelle1192030
Seehecht86Sechszehn10
Kaviar23031elf0
Tintenfisch98neunzehn20
Krabbenfleisch140fünfzehn6zehn
Krabbenstäbchen7361zehn
Geschälte gefrorene Garnelen60vierzehn10
Frische Garnelen972210
Seetang490fünf0
Frische Flusskrebse76fünfzehn11
Gehackter Fisch96Sechszehn00

Würste


Würste werden aufgrund des zugesetzten Zuckers, der Stärke und zusätzlicher Zutaten als kalorienreiche Lebensmittel eingestuft, um Farbe, Geschmack und Textur hinzuzufügen.

Natriumnitrat, eine giftige Substanz, ist häufig in Würsten enthalten. Daher wird nicht empfohlen, Würste und Würste in großen Mengen zu konsumieren.

ProdukteKcal pro 100 gProteinFetteKohlenhydrate
Diät gekochte Wurst17012130
Brühwurst Arzt25712221
Gekochte Hühnerwurst233fünfzehnSechszehn2
Gekochte Milchwurst252elf220
Gekochte Schweinswurst277zehn250
Kochwurstkantine234elf201
Gekochte Teewurst216zehn181
Amateur gekochte geräucherte Wurst42017390
Cervelat41013391
Livernaya326vierzehn282
Halbgeräucherter Wurstsnack366fünfzehn332
Halbgeräucherte Minsker Wurst28717232
Halbgeräucherte Odessa-Wurst402vierzehn380
Poltava halb geräucherte Wurst417Sechszehn390
Wurst halb geräucherte Salami Amateur49812500
Tallinn halb geräucherte Wurst37317330
Ukrainische halbgeräucherte Wurst376Sechszehn340
Rohe geräucherte körnige Wurst606neun620
Ungekochte geräucherte Wurst Amateur51420470
Ungekochte geräucherte Wurst Moskau47324410
Rohe geräucherte Schweinswurst56813570
Rohe geräucherte Wurst Cervelat46124400
Roh geräuchertes Wurstkapital48724430
Blutwurst274neunneunzehnvierzehn
Salami56821531
Rindfleischwürste215elf181
Schweinswürste332zehn311
Rindfleischwürste226zehn200
Hühnerwürste259zehn224
Amateurwürste304neun290
Milchwürste266zehn231
Spezielle Würste270elf240
Schweinswürste342neun340
Shpikachki337zehn330

Dosen Essen

ProdukteKcal pro 100 gProteinFetteKohlenhydrate
Sardellen in Dosen1352060
Grundeln in Tomatensauce881720
Kaviar in Dosen179neunzehnelf1
Tintenfisch in Dosen1052020
Karpfen in Dosen13813acht1
In Tomatensauce einstreuen182vierzehn124
Garnelen in Dosen811710
Meeresfrüchte in Dosen61zehn11
Tintenfisch in Dosen731800
Saury in Dosen881720
Sevruga in Tomatensauce179Sechszehnelf2
Hering in Dosen881720
Stöcker in Tomatensauce110vierzehn27
Kabeljau in Dosen1052200
Forellen in Dosen16218zehn0
Sprotte Pastete19512vierzehnfünf
Hecht in Tomatensauce108vierzehn43

Öl und Fette


Pflanzliche und tierische Fette sind die Lebensmittel mit den höchsten Kalorien in der Tabelle. Gleichzeitig sind Fettsäuren ein notwendiger Nährstoff für das volle Funktionieren des Körpers und nehmen an vielen lebenswichtigen Prozessen teil, einschließlich der Bildung von Zellen, Hormonen und Enzymen.

Für das normale Funktionieren aller Körpersysteme ist es notwendig, jeden Tag verschiedene Arten von Fetten zu konsumieren..

ProdukteKcal pro 100 gProteinFetteKohlenhydrate
Butter7870,582.50,8
Sesamöl899099,90
Kokosöl899099,90
Traubenkernöl899099,90
Maisöl899099,90
Avocadoöl8440940
Kakaobutter898099,80
Olivenöl8980990
Walnussöl898099,80
Hanföl899099,850
Sonnenblumenöl899099,90
Kürbiskernöl896099,50
Butter7480820
Geschmolzene Butter8920990
Schokoladenbutter64216218
Geschmolzenes Schweinefett8960990
Fisch fett90201000
Tafelmilch Margarine7430821
Cremige Margarine7450820
Kalorienarme Margarine5450600

Milch und fermentierte Milchprodukte


Milch und Milchprodukte enthalten Eiweiß, Kalzium und Kalium sowie Bifidobakterien, die zur normalen Darmfunktion beitragen und das Immunsystem stärken. Empfohlener täglicher Verzehr fermentierter Milchprodukte ohne Laktoseintoleranz oder Allergien.

Der Energiewert von Hüttenkäse, Sauerrahm und anderen fermentierten Milchprodukten aus der Kalorientabelle kann je nach Fettanteil erheblich abweichen.

ProdukteKcal pro 100 gProteinFetteKohlenhydrate
Milch 0,1%31204
Milch 1%41314
Milch 2,5%52224
Milch 3,2% (pasteurisiert)58234
Milch 4,5%72344
Gebackene Milch84364
Verdorbene Milch60223
Ziegenmilch68334
Schafsmilch110674
Quark 0%80Sechszehn03
Quark 1%1031723
Quark 11%170Sechszehnelf1
Quarkmasse mit Rosinen34362129
Saure Sahne 10%1152zehn2
Saure Sahne 20%2062203
Saure Sahne 30%2942dreißig3
Saure Sahne 40%381242
Creme 9%1072neun4
Creme 15%1612fünfzehn3
Creme 33%322234
griechischer Joghurt66fünf33
Kefir 0%dreißig303
Kefir 1%40214
Kefir 3,2%56234
Serum20003
Magermilchpulver33933152
Vollmilchpulver476262537
Trockene Sahne579234226
Ryazhenka 1%40314
Ryazhenka 3,2%57234
Ryazhenka 6%84fünf64
Mozzarella Käse24018240
Holländischer Käse35226260
Russischer Käse36324290
Sulguni-Käse29020240
Mascarpone4124414
Parmesan Käse39233280
Brie Käse29121230
Käse Feta29017240
Roquefortkäse33720280
Adyghe Käse24018vierzehn0
Rennet-Käse30522230
Brynza298vierzehn250
Ziegenkäse29021210


Eier enthalten leicht verdauliches Protein und essentielle Vitamine A, E, D, B12, Folsäure, Biotin, Cholin sowie Leucin, Selen, Magnesium. Ein Ei enthält ungefähr 5% des täglichen Wertes für Eisen, Kalzium und Zink, aber gleichzeitig sollten Sie nicht mehr als 4-5 Eier pro Tag essen.

ProdukteKcal pro 100 gProteinFetteKohlenhydrate
Hühnerei15712zehn0
Wachtelei168elf130
Putenei16513zehn0
Entenei185vierzehnvierzehn0
Gänseei18513131
Omelett184neunfünfzehn1
Spiegelei192zehnfünfzehn0
Hart gekochtes Hühnerei16012elf0
Eipulver54246374

Getreide und Hülsenfrüchte


Getreide und Hülsenfrüchte sind aufgrund ihres hohen Kohlenhydratgehalts die nahrhaftesten pflanzlichen Lebensmittel. Die Tabelle zeigt, dass Getreide und Hülsenfrüchte einen gleich hohen Kaloriengehalt pro 100 Gramm Produkt aufweisen, sich jedoch je nach technologischer Verarbeitung im Nährstoffgehalt unterscheiden.

Bei der Ernährung mit korrekter Ernährung sollten Vollkornprodukte bevorzugt werden, die langsame Kohlenhydrate sind und viel Ballaststoffe enthalten.

ProdukteKcal pro 100 gProteinFetteKohlenhydrate
Hirse348zehn369
weißer Reis3346078
brauner Reis3377172
Reis für Sushi3427075
Unpolierter roter Reis362zehn270
Wildreis1014021
Grieß328zehn173
Bulgur34212157
Buchweizen ungemahlen306neun262
Maisgrieß337acht175
Hafergrütze34212659
Weizengrütze316elf162
Gekeimter Weizen1987141
Couscous37612072
Haferflocken350vierzehn756
Buchweizenflocken330neun267
Gerstenflocken355neun379
Roggenflocken3436382
Cornflakes3636283
Reisflocken3607277
Perlgerste320neun173
Dinkel337vierzehn261
Andenhirse368vierzehn657
Haferkleie32018745
Weizenkleie296fünfzehn353
Roggenkleie221elf332
Reiskleie316132028
Kichererbse364neunzehn661
Maische30023246
Andenhirse368vierzehn657
Grüne Linsen24824142
rote Linsen31421148
Geschälte Erbsen32323157
weiße Bohnen10270Sechszehn
rote Bohnen93acht013
Schwarze Bohnen132acht023
Bohnen5760acht
Grüne Bohnen6060zehn
Soja381341717
Erdnuss5512645neun
Getrocknete Erdnüsse6112950zehn

Gemüse und Gemüse


Der Nährwert von Gemüse und Kräutern besteht aus einer großen Menge an Vitaminen B, C, E, K, Mineralien (Kalium, Phosphor, Magnesium, Mangan, Eisen, Zink, Kalzium, Natrium, Kupfer), Antioxidantien und Ballaststoffen, dank derer pflanzliche Produkte essentiell sind. Teil der täglichen Ernährung.

Es ist wichtig zu wissen, dass Gemüse mit einem hohen Stärkegehalt (Kartoffeln, Zucchini) während der Wärmebehandlung den Kaloriengehalt signifikant erhöht..

ProdukteKcal pro 100 gProteinFetteKohlenhydrate
Gurkenfünfzehn002
Zucchini2600fünf
Aubergine24104
Bulgarische Paprika26106
Tomaten20004
Weißkohl27104
ChinakohlSechszehn102
Blumenkohldreißig20fünf
Brokkoli2830fünf
Kartoffeln802018
Zwiebel4110zehn
Schnittlauchneunzehn104
Karotte32106
Rettichneunzehn103
Rote Beete4010acht
Grüner Salat12101
Spinat22202
Sauerampferneunzehn102
Grüne Erbse73fünf013
Black Eyed Peas4720acht
Spargel20103
Knoblauch1436029

Früchte und Beeren

ProdukteKcal pro 100 gProteinFetteKohlenhydrate
Äpfel4700neun
Birnen4200zehn
Banane951021
Orange3600acht
Mandarin33007
Grapefruit29006
ZitroneSechszehn003
LimetteSechszehn003
Wassermelone2500fünf
Melone33007
Aprikose4100zehn
Kirsche5200elf
Kirschen5010zehn
Pfirsich4600elf
Pflaume4200neun
Nektarine4800zehn
Granat520013
Kiwi4810zehn
Mango6700zehn
Avocado2082207
Persimmon6600fünfzehn
Erdbeere41007
Himbeere4600acht
Trauben6500Sechszehn
Stachelbeere430012
Maulbeere520013
Brombeere44107
rote Johannisbeere43007
Kirschpflaume27006
Eine Ananas4900zehn
Blaubeere44107

Trockenfrüchte und Nüsse


Trockenfrüchte haben im Vergleich zu frischen Früchten einen höheren Kaloriengehalt und eine höhere Konzentration an Vitaminen und Mikroelementen. Am vorteilhaftesten sind getrocknete Früchte, die auf natürliche Weise oder bei starker Hitze getrocknet werden..

Verschiedene Arten von Nüssen, die in der Tabelle des Kaloriengehalts von Lebensmitteln aufgeführt sind, versorgen den Körper mit nützlichen Fettsäuren, Proteinen und Vitaminen.

ProdukteKcal pro 100 gProteinFetteKohlenhydrate
Getrocknete Birnen2492062
Kirsche2901073
Termine2742069
Rosinen2642066
Hagebutte1103021
Banane3903180
Kandierte Frucht3430090
Getrocknete Aprikosen213fünf050
Getrocknete Aprikosen215fünf051
Pflaumen2312057
Brasilianische Nuss656vierzehn664
Haselnuss6531362neun
Walnuss654fünfzehn657
Muskatnuss55620507
Pinienkerne674elf61neunzehn
Pistazien55620507
Pecannüsse691neun724
Cashewnüsse643255413
Mandel6451857Sechszehn

Dessert


Süßwaren - kalorienreiche Produkte mit einem minimalen Nährstoffgehalt aufgrund schneller Kohlenhydrate (Mehl, Zucker, Fruktose und andere Arten von Zuckerersatzstoffen), Transfetten (Kekse, Waffeln, Schokolade).

Zu den diätetischsten Desserts gehören Marshmallows, dunkle Schokolade mit hohem Kakaogehalt und Honig, die in kleinen Mengen verzehrt werden sollten..

Mehr Über Die Diagnose Von Diabetes

Paragraph 102 Insulin

Die Gründe

Textschreiberin Anisimova E.S..
Alle Rechte vorbehalten. Sie können keinen Text verkaufen.
Kursivschrift lehrt nicht.Kommentare können per E-Mail gesendet werden: [email protected]

Insulinanalyse: Was die Dekodierung zeigt

Arten

Was zeigt der Insulintest? Lass es uns herausfinden. Warum sollte eine Person, die an nichts krank ist, den Inhalt einer Komponente wie Insulin im Blut kontrollieren müssen?