Haupt / Diäten

Erhöhte Harndiastase

Viele Menschen haben Entzündungen in der Bauchspeicheldrüse. Wenn Sie einen allgemeinen Urintest bestehen, wird in diesem Fall ein erhöhter Diastase- oder Alpha-Amylase-Spiegel aufgezeichnet. Somit ist es möglich, die Form der Krankheit in der Bauchspeicheldrüse genau zu bestimmen..

Was ist Alpha-Amylase, das Prinzip der Enzymbildung

Diastase oder ihr anderer Name, Alpha-Amylase, ist ein spezifisches Enzym, das am Metabolismus und Abbau von Kohlenhydratverbindungen im menschlichen Körper wie Stärke oder Glykogen beteiligt ist. Sie werden in Form von gewöhnlicher Glukose zum Endprodukt abgebaut..

Dieses Enzym wird nicht nur in der Bauchspeicheldrüse, sondern auch in den Speicheldrüsen synthetisiert. Es hat die Eigenschaft von Blut durch die Gefäße in der Bauchspeicheldrüse. Daher wird dieser Indikator sehr häufig bei einem biochemischen Bluttest auf Diastase (Alpha-Amylase) untersucht.

Eine Analyse auf Diastase wird für die folgenden Symptome verschrieben:

  • scharfe Schmerzen im Bauch;
  • schlechte Verdauung von Nahrungsmitteln;
  • Verdacht auf Pankreatitis.

Normalerweise sollte das Blut einer gesunden Person bis zu 3 mg Zucker enthalten. Wenn dieser Indikator in der allgemeinen Analyse zunimmt, wird eine zusätzliche Analyse zum Nachweis von Diastase im Urin vorgeschrieben.

Sehr oft wird dieser Indikator bei der Diagnose von Magengeschwüren, Blinddarmentzündung oder Kolitis verwendet. Es ist wichtig zu beachten, dass nach jeder Mahlzeit die Aktivität dieses Enzyms signifikant abnimmt..

Alpha-Amylase-Normen bei Erwachsenen und Kindern

Für Männer und Frauen sollte dies im Bereich von 10 bis 600 Einheiten / l indikativ sein. Dieser Bereich wird bei der Berechnung einer täglichen oder einzelnen Urinprobe berücksichtigt. Es ist erwähnenswert, dass bei akuter Pankreatitis die Menge an Diastase auf 260 U / l springen kann. Auch die Rate der Alpha-Amylase im Blut (die Rate der Diastase) beträgt 28-100 U / l.

Bei Kindern sollte die Diastase im Bereich von 5 bis 65 Einheiten / l liegen. Wenn dies indikativ in Richtung der Zunahme oder Abnahme abweicht, deutet dies auf die Entwicklung eines pathologischen Prozesses im menschlichen Körper hin. Es ist wichtig zu beachten, dass der Diastasegehalt im ersten Jahr nach der Geburt niedrig sein wird, aber mit dem Wachstum des Kindes wieder normal wird. Daher gelten leicht reduzierte Werte für Kinder unter 2 Jahren als Norm und geben keinen Anlass zur Sorge..

Die Gründe für die Zunahme und Abnahme der Diastase im Körper

Die Hauptfaktoren, die niedrige Diastasewerte beeinflussen, sind:

  • Entwicklung einer Bauchfellentzündung;
  • Diabetes mellitus;
  • Abdominaltrauma;
  • Schwangerschaftszeitraum;
  • Nierenfunktionsstörung.

Mahlzeiten haben einen starken Effekt: Wenn der Patient vor der Analyse fest gegessen hat, sind die Diastasewerte niedrig. Manchmal kann eine Abnahme des Diastase-Spiegels eine Krankheit wie Mukoviszidose hervorrufen - dies ist eine angeborene Pathologie, bei der die Produktion von Enzymen in den Verdauungsorganen gestört ist.

Eine Abnahme des Diastase-Spiegels kann durch chirurgische Eingriffe an der Bauchspeicheldrüse verursacht werden, die am Vorabend der Tests durchgeführt wurden..

Eine Erhöhung des Indikators kann folgende Ursachen haben:

  • Pankreatitis;
  • Mumps, Diabetes;
  • Cholezystitis.

Es ist wichtig zu wissen! Bei Patienten mit Diabetes wird der Alpha-Amylase-Spiegel verdoppelt. Hepatitis kann jedoch zu einer Verringerung des Spiegels dieses Enzyms im menschlichen Körper führen..

Die Diagnose für Kinder ist aufgrund des Prozesses der Urinsammlung etwas komplizierter. Erhöhte Werte werden bei Diabetes und Nierenversagen beobachtet. Wenn der Diastase-Indikator unter dem Normalwert liegt, können wir über die Entwicklung von Kolitis, Pankreatitis, Peritonitis oder Magengeschwüren beim Kind sprechen.

So bereiten Sie sich auf den Test vor

Für die Zuverlässigkeit der Ergebnisse der Analyse auf Diastase muss der Patient die folgenden Regeln einhalten:

  1. Sammeln Sie am Morgen nach dem Aufwachen Urin, wobei die erste Portion verworfen wird.
  2. Das zu analysierende Material wird in einen sterilen Behälter gegeben und innerhalb weniger Stunden nach der Entnahme an das Labor geliefert.
  3. Alkoholkonsum ist 24 Stunden vor dem Test ausgeschlossen.
  4. Es wird nicht empfohlen, mehrere Stunden vor der Urinsammlung zu essen oder zu trinken.

Um die Analyse für den täglichen Gehalt des Enzyms im Urin zu bestehen, sollte die Vorbereitung folgendermaßen durchgeführt werden:

  1. Sammeln Sie tagsüber Biomaterial, während Sie viel Flüssigkeit trinken, um eine Dehydration zu vermeiden.
  2. Es ist verboten, Medikamente einzunehmen, die das Testergebnis beeinflussen können.

Wenn dem Patienten eine 2-Stunden-Urinanalyse zugewiesen wurde, sind die Bedingungen dieselben wie für die 24-Stunden-Analyse. Es ist zu beachten, dass die Menge an Diastase durch die Nahrungsaufnahme und die Tageszeit beeinflusst wird. Am zuverlässigsten ist die morgendliche Abgabe von Tests, und es ist erforderlich, einige Stunden vor den Mahlzeiten Urin zu sammeln..

Es ist wichtig zu wissen! Wenn der Patient Medikamente einnimmt, sollte dies beim Wasserlassen angezeigt werden, da viele Medikamente den Diastasespiegel beeinflussen. In einigen Labors gilt die Regel, dass Urin direkt dort gespendet werden muss, da er für die Analyse in warmer Form benötigt wird. Dieser Punkt muss vor dem Einreichen des Biomaterials geklärt werden.

Regeln für die Urinsammlung

Es gibt zwei Arten der Diastase-Analyse: täglich und einmalig. Im ersten Fall muss das Biomaterial innerhalb von 24 Stunden gesammelt werden..

Der Zaun beginnt nach dem Aufwachen und der erste Teil muss abgelassen werden. Sie müssen die Zeit des ersten Urinierens aufzeichnen und 24 Stunden danach zählen..

Somit wird der Urin einen ganzen Tag lang gesammelt, die Sammlung erfolgt in einem separaten großen sterilen Behälter. Es ist sehr wichtig, es vorsichtig mit den Händen zu greifen, um das Konservierungsmittel, das den Hals bedeckt, nicht zu entfernen. Es wird auch empfohlen, vor der Urinsammlung eine Genitalhygiene durchzuführen, um das Eindringen von Fremdstoffen zu verhindern..

Um auf einen einzelnen Alpha-Amylase-Gehalt getestet zu werden, müssen Sie innerhalb von 2 Stunden Urin sammeln. Die Sammlung von Biomaterial erfolgt nach dem bisherigen Schema. Für kleine Kinder können Sie spezielle Urinbeutel verwenden, aus denen der Urin in einen sterilen Plastikbehälter gegossen wird.

Nach der Entnahme des Biomaterials muss der Patient es dringend an ein spezialisiertes Labor liefern, wo der Laborassistent eine Studie durchführt.

Auf eine Notiz! Es gibt keine Kontraindikationen für dieses Verfahren. Es ist selbst für die kleinsten Patienten absolut sicher und schmerzfrei..

Die Kontrolle der Alpha-Amylase im menschlichen Körper ist sehr wichtig für die rechtzeitige Diagnose von Pankreatitis, Ulkuskrankheit, schwerem Diabetes mellitus und anderen Krankheiten..

Es wird empfohlen, mindestens einmal im Jahr Biomaterial (Urin oder Blut) für die Erforschung dieses Indikators zu spenden. Es ist wichtig zu beachten, dass wenn der Anstieg des Indikators unbedeutend ist, dies auf eine leichte Störung der Arbeit der Bauchspeicheldrüse hinweist. Wenn die Diastase zweimal höher ist als die Norm, können wir über eine schwerwiegende Form der Pankreatitis sprechen.

Mehr Über Die Diagnose Von Diabetes

Wie man Broteinheiten für Diabetes zählt

Behandlung

Diabetes mellitus verkompliziert das Leben eines Menschen erheblich. Diabetiker müssen ihrer Ernährung mehr Aufmerksamkeit schenken als andere Menschen. Die Insulinabgabe und die Einhaltung der Diät werden zu einem wesentlichen Bestandteil des Lebens von Menschen mit Diabetes.

Glukometer "Kontur TS": Eigenschaften und Vorteile

Verhütung

Das Glukometer "Contour TS" (Contour TS) ist ein tragbares Messgerät für die Blutzuckerkonzentration. Das Unterscheidungsmerkmal ist die einfache Bedienung.