Haupt / Behandlung

Siofor-Analoga

Diese Seite enthält eine Liste aller Siofor-Analoga nach Zusammensetzung und Verwendungshinweisen. Liste der billigen Analoga, und Sie können auch Preise in Apotheken vergleichen.

  • Die billigste Alternative zu Siofor: Formetin
  • Das beliebteste Analogon von Siofor: Metformin
  • ATC-Klassifizierung: Metformin
  • Wirkstoffe / Zusammensetzung: Metforminhydrochlorid

#NamePreis in RusslandPreis in der Ukraine
1Formetin Metforminhydrochlorid
Analog in Zusammensetzung und Indikation
37 rbl--
2Metformin Metformin
Analog in Zusammensetzung und Indikation
79 rbl12 UAH
3Metformin Canon Metformin, Ovidon K 90, Maisstärke, Crospovidon, Magnesiumstearat, Talk
Analog in Zusammensetzung und Indikation
82 rbl--
4Glyformin Metformin
Analog in Zusammensetzung und Indikation
92 rbl--
fünfGlucophage Metformin
Analog in Zusammensetzung und Indikation
104 rblUAH 39

Bei der Berechnung der Kosten für billige Siofor-Analoga wurde der Mindestpreis berücksichtigt, der in den Preislisten der Apotheken enthalten war

#NamePreis in RusslandPreis in der Ukraine
1Metformin Metformin
Analog in Zusammensetzung und Indikation
79 rbl12 UAH
2Reduksin Met Metformin, Sibutramin
Analog in Zusammensetzung und Indikation
1464 rbl--
3Metformin Pharmland Metformin
Analog in Zusammensetzung und Indikation
----
4Glucophage Metformin
Analog in Zusammensetzung und Indikation
104 rblUAH 39
fünfFormetin Metforminhydrochlorid
Analog in Zusammensetzung und Indikation
37 rbl--

Diese Liste von Arzneimittelanaloga basiert auf den Statistiken der am häufigsten nachgefragten Arzneimittel.

Alle Siofor-Analoga

Analoga in Zusammensetzung und Anwendungshinweise

NamePreis in RusslandPreis in der Ukraine
Baghomet Metformin--UAH 30
Glyformin Metformin92 rbl--
Glucophage Metformin104 rblUAH 39
Glucophage xr Metformin--UAH 50
Reduksin Met Metformin, Sibutramin1464 rbl--
Dianormet--UAH 19
Diaformin Metformin--UAH 5
Metformin Metformin79 rbl12 UAH
Metformin Sandoz Metformin--UAH 29
Metformin-Richter Metforminhydrochlorid155 rbl--
Formin Metforminhydrochlorid----
Emnorm EP Metformin----
Meglifort Metformin--UAH 15
Metamin Metformin--UAH 20
Metamin SR Metformin--UAH 20
Metfogamma Metformin128 rblUAH 17
Tefor Metformin----
Glycomet----
Glycomet SR----
Formetin Metforminhydrochlorid37 rbl--
Metformin Canon Metformin, Ovidon K 90, Maisstärke, Crospovidon, Magnesiumstearat, Talk82 rbl--
Insufor Metforminhydrochlorid--UAH 25
Metformin-Teva Metformin115 rblUAH 23
Diaformin SR Metformin--UAH 18
Mefarmil Metformin--UAH 15
Metformin Pharmland Metformin----
Glucophage Long Metformin Hydrochlorid130 rbl--
Metformin Zentiva Metforminhydrochlorid125 rbl--
Metformin MV-Teva Metforminhydrochlorid142 rbl--
Metfogamma 1000 Metformin597 rbl--
Metfogamma 850 Metformin357 rbl--

Die obige Liste von Arzneimittelanaloga, die Siofor-Ersatzstoffe anzeigt, ist am besten geeignet, da sie die gleiche Zusammensetzung von Wirkstoffen aufweisen und in den Indikationen zur Verwendung übereinstimmen.

Unterschiedliche Zusammensetzung kann in Indikation und Art der Anwendung zusammenfallen

NamePreis in RusslandPreis in der Ukraine
Avantomiertes Rosiglitazon, Metforminhydrochlorid----
Glibenclamid Glibenclamid85 rblUAH 7
Maninylglibenclamid29 rblUAH 37
Glibenclamid-Gesundheit Glibenclamid--12 UAH
Glyurenorm Gliquidone254 rbl43 UAH
Bisogammagliclazid66 rbl182 UAH
Glidiab-Gliclazid59 rblUAH 200
Diabeton MR--UAH 81
Diabeton MV Gliclazide198 rblUAH 128
Diagliside Herr Gliclazid--UAH 15
Glidia MV Gliclazid----
Glykinorm-Gliclazid----
Gliclada Gliclazid207 rbl55 UAH
Gliclazid 30 MV-Indar Gliclazid----
Gliclazid-Gesundheit Gliclazid--UAH 36
Glioral Gliclazid----
Diaglisid Gliclazid--UAH 14
Diazid MV Gliclazid--46 UAH
Oziklide Gliclazid--UAH 68
Diadeongliclazid----
Gliclazid MV GliclazidRUB 4--
Gliclazid Canon Gliclazid76 rbl--
Glidiab MV Gliclazid109 rbl--
Diabetharm MV Gliclazide67 rbl--
Diabetalong-Gliclazid90 rbl--
Diabetharm Gliclazide67 rbl--
Amaryl143 rbl4 UAH
Glemaz Glimepirid----
Glianov Glimepirid--77 UAH
Glimepirid gleiten--UAH 149
Glimepiriddiapirid--UAH 23
Oltar--12 UAH
Glimax Glimepirid--35 UAH
Glimepirid-Lugal-Glimepirid--80 UAH
Ton Glimepirid--UAH 68
Diabrex Glimepirid--142 UAH
Meglimid Glimepirid----
Melpamid Glimepirid--84 UAH
Perinel Glimepirid----
Glempid----
Schimmerte----
Glimepirid Glimepirid27 rbl42 UAH
Glimepirid-Teva-Glimepirid--60 UAH
Glimepirid Canon Glimepirid102 rbl--
Glimepirid Pharmazeutisches Glimepirid----
Dimaril Glimepirid--UAH 21
Glimepirid-Diamerid141 rbl--
Amaryl M Limpirid mikronisiert, Metforminhydrochlorid856 rblUAH 40
Glibomet-Glibenclamid, Metformin272 rblUAH 101
Glucovans Glibenclamid, Metformin123 rbl41 UAH
Dianorm-m-Gliclazid, Metformin--115 UAH
Dibizid-m-Glipizid, Metformin--UAH 30
Douglimax Glimepirid, Metformin--44 UAH
Duotrolglibenclamid, Metformin----
Gluconorm Metforminhydrochlorid, Glibenclamid156 rbl--
Glybofor Metforminhydrochlorid, Glibenclamid--UAH 30
Glimecomb Metforminhydrochlorid, Gliclazid225 rbl--
Avandamet----
Avandalim----
Janumet Metformin, Sitagliptin842 rblUAH 1
Velmetia metformin, Sitagliptin7409 rbl--
Janumet Long Sitagliptin, Metformin1740 rbl--
Combogliz Sitagliptin, Metformin1500 rbl--
Galvus Met Vildagliptin, Metformin1136 rbl1100 UAH
Tripride Glimepirid, Metformin, Pioglitazon--83 hry
Komboglyza HR Metformin, Saxagliptin--424 UAH
Combogliz Prolong Metformin, Saxagliptin verlängern1982 rbl2400 UAH
Gentadu ist Linagliptin, Metformin----
Vipdomet Metformin, Alogliptin1300 rbl1750 UAH
Sigduo Long Metformin Hydrochloride, Dapagliflozin1745 rbl--
Sinjardi Empagliflozin, Metforminhydrochlorid2141 rbl--
Glucklbay Acarbose----
Voglibose-Voxid--UAH 21
Avandia Rosiglitazon15900 rbl--
Aktos Pioglitazon4200 rbl1344 UAH
Glutazon Pioglitazon--UAH 66
Dropia-Sanovel Pioglitazon----
Januvia Sitagliptin1177 rbl277 UAH
Xelevia Sitagliptin1310 rbl--
Galvus vildagliptin691 rbl520 UAH
Onglisa Saxagliptin189 rbl48 UAH
Nesina Alogliptin----
Vipidia alogliptin871 rbl1200 UAH
Trajenta Linagliptin1291 rbl1400 UAH
Lixumia lixisenatide--2498 UAH
Guarem Guar Gum9950 reibenUAH 24
Inswada Repaglinide----
Novonorm Repaglinid126 rbl90 UAH
Repodiab Repaglinid----
Byeta exenatid4000 reiben4600 UAH
Byeta Long Exenatide10399 rbl--
Opfer Liraglutid8460 rbl1400 UAH
Saxenda Liraglutid21040 reiben13773 UAH
Forksiga Dapagliflozin--UAH 18
Forsiga Dapagliflozin1970 rbl2300 UAH
Invokana canagliflozin2375 rbl2000 UAH
Jardins empagliflozin1752 rbl580 UAH
Trulicity Dulaglutid7100 rbl--

Wie man ein billiges Analogon eines teuren Arzneimittels findet ?

Um ein kostengünstiges Analogon eines Arzneimittels, eines Generikums oder eines Synonym zu finden, empfehlen wir zunächst, auf die Zusammensetzung zu achten, nämlich auf dieselben Wirkstoffe und Indikationen zur Verwendung. Identische Wirkstoffe des Arzneimittels zeigen an, dass das Arzneimittel gleichbedeutend mit dem Arzneimittel, einem pharmazeutisch äquivalenten oder einer pharmazeutischen Alternative ist. Man sollte jedoch nicht die inaktiven Komponenten ähnlicher Medikamente vergessen, die die Sicherheit und Wirksamkeit beeinträchtigen können. Vergessen Sie nicht den Rat von Ärzten, Selbstmedikation kann Ihre Gesundheit schädigen. Fragen Sie daher immer Ihren Arzt, bevor Sie Medikamente einnehmen.

Siofor Preis

Auf den folgenden Websites finden Sie Preise für Siofor und erkundigen sich nach der Verfügbarkeit in einer Apotheke in der Nähe

Siofor Anweisung

Verpackung

pharmachologische Wirkung

Pharmakodynamik

Ein hypoglykämisches Medikament aus der Biguanid-Gruppe. Bietet eine Abnahme der basalen und postprandialen Blutzuckerkonzentration. Stimuliert die Insulinsekretion nicht und führt daher nicht zu einer Hypoglykämie. Die Wirkung von Metformin basiert wahrscheinlich auf den folgenden Mechanismen:

  • verminderte Produktion von Glukose in der Leber aufgrund der Hemmung der Glukoneogenese und Glykogenolyse;
  • Erhöhen der Empfindlichkeit der Muskeln gegenüber Insulin und daher Verbessern der Absorption von Glucose in der Peripherie und ihrer Verwendung;
  • Hemmung der Glukoseabsorption im Darm.

Metformin stimuliert durch seine Wirkung auf die Glykogensynthetase die intrazelluläre Glykogensynthese. Erhöht die Transportkapazität aller bisher bekannten Membrantransportproteine ​​von Glucose.

Unabhängig von der Auswirkung auf den Blutzuckerspiegel wirkt es sich günstig auf den Fettstoffwechsel aus und führt zu einer Abnahme des Gesamtcholesterins, des Cholesterins niedriger Dichte und der Triglyceride.

Pharmakokinetik

Nach oraler Verabreichung ist Cmax im Blutplasma nach ca. 2,5 Stunden erreicht und überschreitet bei maximaler Dosierung 4 μg / ml nicht. Mit der Nahrungsaufnahme nimmt die Absorption ab und verlangsamt sich leicht. Die absolute Bioverfügbarkeit bei gesunden Patienten liegt bei ca. 50-60%.

Bindet praktisch nicht an Plasmaproteine. Der durchschnittliche Vd beträgt 63-276 Liter. Es reichert sich in den Speicheldrüsen, Muskeln, Leber und Nieren an. Dringt in Erythrozyten ein.

Es wird unverändert von den Nieren ausgeschieden. Die renale Clearance beträgt> 400 ml / min. T1 / 2 beträgt ungefähr 6,5 Stunden.

Pharmakokinetik in speziellen klinischen Situationen

Mit einer Abnahme der Nierenfunktion nimmt die Metformin-Clearance proportional zur Kreatinin-Clearance ab. Somit wird T1 / 2 verlängert und die Konzentration von Metformin im Plasma steigt an.

Indikationen

Typ-2-Diabetes mellitus, insbesondere bei übergewichtigen Patienten mit ineffektiver Ernährung und Bewegung.

Kann als Monotherapie oder in Kombination mit anderen oralen Hypoglykämika und Insulin verwendet werden.

Analoga von Siofor-Tabletten

Letzte Preisaktualisierung: 15.07.2020 (über 150 Städte und über 12.000 Apotheken)

Website: doktorfrolov.ru, Telefon: +7 (903) 543-03-35, E-Mail: [email protected]

Liste der Analoga: Sortierung nach Preis, Bewertung

Vergleich von Analoga, was besser ist

Siofor (Tabletten) Bewertung: 101 Stimmen

Preiswerte Siofor-Ersatzstoffe

Formetin (Tabletten) Bewertung: 126 Stimmen Top

Analog billiger ab 214 Rubel.

Hersteller: Pharmstandard-Leksredstva (Russland)
Freigabeformulare:

  • Tab. 50 mg, 30 Stk.
  • Tab. 50 mg, 60 Stk.
Preis für Formetin in Apotheken: ab 48 Rubel. bis zu 274 Rubel. (27 Angebote)
Gebrauchsanweisung

Formetin ist einer der rentabelsten Ersatzstoffe für Siofor, selbst wenn man berücksichtigt, dass die Packung zweimal weniger Tabletten enthält. Metforminhydrochlorid wirkt auch als Wirkstoff, daher sind die Indikationen für den Termin gleich.

Analog billiger ab 161 Rubel.

Hersteller: Merck Sante s.a.s. (Frankreich)
Freigabeformulare:

  • 500 mg Tabletten, 30 Stück.
  • Tabletten 1000 mg, 30 Stk.
Preis für Glucophage in Apotheken: ab 54 Rubel. bis zu 890 Rubel. (12571 Angebote)
Gebrauchsanweisung

Glucophage ist ein weiterer ausländischer Ersatz für Siofor, das auch zur Behandlung von Typ-2-Diabetes vorgesehen ist, wenn Ernährung und Bewegung unwirksam sind. Enthält eine umfangreiche Liste von Kontraindikationen. Lesen Sie daher die Anweisungen sorgfältig durch, bevor Sie mit der Behandlung beginnen.

Analog billiger ab 93 Rubel.

Metformin verwendet den gleichnamigen Wirkstoff in einer Dosierung von 500 oder 850 mg pro Tablette. Es wird zur Behandlung von Typ-2-Diabetes bei Erwachsenen verschrieben. Metformin wird während oder unmittelbar nach einer Mahlzeit eingenommen. Die Dosierung wird vom behandelnden Arzt verschrieben.

Frage: Hilft es Ihnen beim Abnehmen? Siofor half nicht.

Julia, dieses Medikament hilft wie das Original nur indirekt beim Abnehmen. Sie sollen den Appetit stillen und den Stoffwechsel von Kohlenhydraten im Körper verbessern. Daher hilft es Ihnen nur, Ihr Interesse an Lebensmitteln zu reduzieren. Wenn Sie mehr als nötig verbrauchen, erhöhen Sie in diesem Fall die Energieverschwendung.

Koloproktologe, Onkologe, Kandidat der medizinischen Wissenschaften

Website: doktorfrolov.ru, Telefon: +7 (903) 543-03-35, E-Mail: [email protected]

1996 absolvierte er die medizinische Fakultät der Moskauer Medizinischen Akademie, benannt nach I.M. Sechenov. 1996 bis 1998 Abschluss der Ausbildung zum hauptberuflichen Kliniker in der Abteilung für Chirurgie des Bildungs- und Wissenschaftszentrums des Medizinischen Zentrums der Präsidialverwaltung der Russischen Föderation.

Welches ist besser: Siofor oder Glucophage Oben

Original

Arzneimittelbewertung: 4 von 5

Durchschnittspreis: 156 Rubel

Ersatz

Arzneimittelbewertung: 4 von 5

Durchschnittspreis: 101,8 Rubel (54,2 Rubel billiger)

Was ist besser: Siofor oder Metformin Oben

Original

Arzneimittelbewertung: 4 von 5

Durchschnittspreis: 156 Rubel

Ersatz

Arzneimittelbewertung: 4 von 5

Durchschnittspreis: 94 Rubel (62 Rubel billiger)

Zweck der Seite: Anzeige einer Liste von Analoga (Synonymen), aktuellen Preisen und Arzneimittelbewertungen, die von Benutzern veröffentlicht wurden (insgesamt mehr als 10.000 Bewertungen).

Zusammen mit diesem Medikament suchen Besucher:

Wähle deine Stadt

Finden Sie mehr in 179 Städten Russlands

Der Zweck (die Mission) der Website besteht darin, den Benutzern die vollständigste und aktuellste Liste der verfügbaren Arzneimittelanaloga mit Preisen in Apotheken und Bewertungen für Analoga (Synonyme) zur Verfügung zu stellen, die von den Benutzern selbst festgelegt wurden. Auf diese Weise kann Ihnen die Website analogist.ru nicht nur dabei helfen, billigere Analoga von Arzneimitteln zu finden, sondern auch die besten Arzneimittelqualität nach Schätzungen der Benutzer der Website anzeigen..

Die auf dieser Website veröffentlichten Informationen dienen nur zu Informationszwecken und ersetzen keine qualifizierte medizinische Versorgung. Fragen Sie unbedingt Ihren Arzt!

Siofor (500, 850, 1000) - Anweisungen zur Behandlung von Diabetes und zur Gewichtsreduktion

Siofor ist ein weit verbreitetes, weltweit bekanntes Antihyperglykämikum. Es wird nicht nur bei Diabetikern angewendet, sondern auch bei Personen mit hohem Diabetesrisiko. Siofor ist in Form von Tabletten erhältlich, von denen jede 500-1000 mg Metformin enthält.

Zusätzlich zur Wirkung auf den Blutzucker hat diese Substanz eine Wirkung auf verschiedene biochemische Prozesse, die es ermöglichen, sie gegen Fettleibigkeit, metabolisches Syndrom, Fetthepatose und PCOS einzunehmen. Siofor ist eines der sichersten Arzneimittel zur Behandlung von Stoffwechselstörungen. Im Gegensatz zu anderen hypoglykämischen Medikamenten kann es nicht zu Hypoglykämie führen, spornt die Insulinsynthese nicht an. Der einzige wesentliche Nachteil von Siofor ist das hohe Risiko von Nebenwirkungen im Verdauungstrakt..

Gebrauchsanweisung

Es ist wichtig zu wissen! Eine von Endokrinologen empfohlene Neuheit zur kontinuierlichen Kontrolle von Diabetes! Du brauchst es einfach jeden Tag. Lesen Sie mehr >>

Siofor ist die Idee von Berlin-Chemie, einem Unternehmen des renommierten Pharmakonzerns Menarini. Das Medikament ist von der Produktion bis zur endgültigen Qualitätskontrolle vollständig deutsch. Auf dem russischen Markt hat es sich als hochwertiges und sicheres Mittel zur Bekämpfung von Diabetes mellitus und Fettleibigkeit etabliert. Das Interesse an dem Medikament hat in letzter Zeit erheblich zugenommen, als seine vielfältigen positiven Auswirkungen auf den Körper entdeckt wurden..

Gemäß den Anweisungen senkt Siofor den Blutzucker, indem es die Insulinresistenz und die Bildung von Glukose in der Leber beeinflusst. Verzögert die Aufnahme von Kohlenhydraten aus der Nahrung, fördert den Gewichtsverlust. Normalisiert den Fettstoffwechsel: Reduziert den Gehalt an Triglyceriden und schlechtem Cholesterin im Blut, ohne den Gehalt an hochdichten Lipoproteinen zu beeinflussen, die für Blutgefäße nützlich sind.

Es gibt Studien, die belegen, dass Siofor den Eisprung und die Schwangerschaft bei Frauen mit polyzystischen Eierstöcken fördert, das Wachstum bestimmter Tumoren hemmen, Entzündungen reduzieren und sogar das Leben verlängern kann. Derzeit laufen viele Studien, um die nichtdiabetische Wirkung des Arzneimittels zu bestätigen oder zu leugnen. Aufgrund des Mangels an Beweisen für die oben genannten Effekte sind sie nicht in der Gebrauchsanweisung enthalten..

Zusammensetzung der TablettenDer Wirkstoff ist Metformin, ihm verdankt das Medikament seine hypoglykämische Wirkung. Das Arzneimittel enthält auch Standardhilfsstoffe, die die Herstellung von Tabletten erleichtern und deren Haltbarkeit verlängern: Magnesiumstearat, Methylcellulose, Povidon, Polyethylenglykol, Titandioxid.
Aktion auf den Körper
IndikationenTyp-2-Diabetes, wenn Ernährungsumstellungen und erhöhte körperliche Aktivität nicht ausreichen, um eine Glykämie zu korrigieren. Siofor lässt sich gut mit anderen hypoglykämischen Mitteln kombinieren, meistens wird es mit Sulfonylharnstoffpräparaten eingenommen. Die Verwendung in Verbindung mit einer Insulintherapie ermöglicht es Ihnen, die Hormondosis um 17-30% zu reduzieren, was zu einer Stabilisierung des Gewichts oder Gewichtsverlusts des Patienten führt.
Kontraindikationen
  • Reaktionen auf Metformin oder Hilfsstoffe aus dem Immunsystem;
  • Nierenerkrankung mit eingeschränkter Organfunktion oder hohem Risiko (Dehydration, schwere Infektion, Alter). Siofor wird im Urin ausgeschieden, so dass Nierenversagen mit GFR-Diabetes und Druckstöße der Vergangenheit angehören

Diabetes ist die Ursache für fast 80% aller Schlaganfälle und Amputationen. 7 von 10 Menschen sterben an Verstopfungen in den Arterien des Herzens oder des Gehirns. In fast allen Fällen ist der Grund für solch ein schreckliches Ende der gleiche - hoher Blutzucker..

Es ist möglich und notwendig, Zucker niederzuschlagen, sonst nichts. Dies heilt jedoch nicht die Krankheit selbst, sondern hilft nur, die Folgen und nicht die Ursache der Krankheit zu bekämpfen..

Das einzige Medikament, das offiziell zur Behandlung von Diabetes empfohlen wird und das auch von Endokrinologen in ihrer Arbeit verwendet wird, ist das Diabetes Patch Dzhi Dao.

Die Wirksamkeit des Arzneimittels, berechnet nach der Standardmethode (die Anzahl der wiederhergestellten Patienten im Verhältnis zur Gesamtzahl der Patienten in einer Gruppe von 100 behandelten Personen) betrug:

  • Zuckernormalisierung - 95%
  • Beseitigung der Venenthrombose - 70%
  • Beseitigung des starken Herzschlags - 90%
  • Linderung von Bluthochdruck - 92%
  • Steigern Sie die Kraft während des Tages, verbessern Sie den Schlaf nachts - 97%

Die Dzhi Dao-Produzenten sind keine kommerzielle Organisation und werden vom Staat finanziert. Daher hat jetzt jeder Bewohner die Möglichkeit, ein Medikament mit einem Rabatt von 50% zu erhalten.

Arzneimittelanaloga

Russland hat umfangreiche Erfahrungen mit der Anwendung von Siofor bei Diabetes mellitus gesammelt. Zu einer Zeit war er noch bekannter als der ursprüngliche Glucophage. Siofors Preis ist nicht hoch, von 200 bis 350 Rubel für 60 Tabletten, daher macht es keinen Sinn, billigere Ersatzprodukte zu nehmen.

Arzneimittel, die vollständige Analoga von Siofor sind, Tabletten unterscheiden sich nur in den Zusatzbestandteilen:

Eine DrogeUrsprungslandHersteller FirmaVerpackungspreis
GlucophageFrankreichMerck140-270
MetfogammaDeutschlandWörwag Pharma320-560
Metformin MV TevaIsraelTeva150-260
GlyforminRusslandAkrikhin130-280
Metformin-RichterRusslandGedeon Richter200-250
FormetinRusslandPharmstandard-Leksredstva100-220
Metformin CanonRusslandCanonpharm Produktion140-210

Alle Analoga haben eine Dosierung von 500, 850, 1000; Metformin-Richter - 500 und 850 mg.

Wenn Siofor trotz der Diät den Zucker nicht reduziert, macht es keinen Sinn, ihn durch Analoga zu ersetzen. Dies bedeutet, dass Diabetes in die nächste Phase übergegangen ist und die Bauchspeicheldrüse ihre Funktion zu verlieren begann. Dem Patienten werden Pillen verschrieben, die die Synthese von Insulin oder Hormonspritzen stimulieren.

Siofor oder Glucophage - was besser ist?

Der erste Handelsname von Metformin, der ein Patent erhielt, war Glucophage. Er gilt als die ursprüngliche Droge. Siofor ist ein hochwertiges, wirksames Generikum. Normalerweise sind Analoga immer schlechter als die Originale. In diesem Fall ist die Situation anders. Dank hoher Qualität und kompetenter Werbung konnte Siofor Patienten mit Diabetes und Endokrinologen erkennen. Jetzt wird er nur noch etwas seltener verschrieben als Glucophage. Laut Bewertungen gibt es keinen Unterschied zwischen den Medikamenten, beide sind hervorragend in der Senkung des Zuckers.

Der einzige grundlegende Unterschied zwischen diesen Medikamenten: Glucophage hat eine Version mit einer längeren Wirkung. Forschungsdaten zufolge verringert das Medikament mit verzögerter Freisetzung das Risiko von Beschwerden in den Verdauungsorganen. Wenn Siofor-Tabletten schlecht vertragen werden, können sie daher durch Glucophage Long ersetzt werden..

Siofor oder russisches Metformin - was besser ist?

In den meisten Fällen sind russische Arzneimittel mit Metformin solche nur bedingt. Die Tabletten und Verpackungen werden von einer inländischen Firma hergestellt, die auch die Ausgabekontrolle durchführt. Die pharmazeutische Substanz, das gleiche Metformin, wird jedoch in Indien und China gekauft. Da diese Medikamente nicht viel billiger sind als der ursprüngliche Glucophage, macht es trotz der erklärten Identität keinen Sinn, sie einzunehmen.

Anwendung bei Personen ohne Diabetes

Aufgrund seiner multifaktoriellen Wirkung und seiner vergleichenden Sicherheit wird Siofor nicht immer für den vorgesehenen Zweck verwendet - zur Behandlung von Diabetes. Die Eigenschaft des Arzneimittels, das wachsende Gewicht zu stabilisieren und in einigen Fällen zu reduzieren, ermöglicht es, es zur Gewichtsreduktion zu verwenden. Forschungsdaten zeigen, dass der beste Effekt bei Patienten mit metabolischem Syndrom und einem hohen Anteil an viszeralem Fett beobachtet wird.

Neben der Auswirkung auf das Gewicht wird derzeit die Machbarkeit der Einnahme von Siofor zur Behandlung der folgenden Krankheiten geprüft:

  1. Mit Gicht reduziert Siofor die Manifestationen der Krankheit und reduziert den Harnsäurespiegel. Während des Experiments nahmen die Patienten 6 Monate lang 1500 mg Metformin ein, in 80% der Fälle wurden Verbesserungen beobachtet.
  2. Eine positive Wirkung von Metformin wurde auch bei Fettlebererkrankungen festgestellt, die endgültige Schlussfolgerung wurde jedoch noch nicht vorgelegt. Es wurde zuverlässig festgestellt, dass das Medikament die Wirksamkeit der Diät bei Fetthepatose erhöht.
  3. Bei polyzystischen Ovarialerkrankungen wird das Arzneimittel zur Verbesserung des Eisprungs und zur Wiederherstellung des Menstruationszyklus eingesetzt.
  4. Es gibt Hinweise darauf, dass Metformin möglicherweise gegen Krebs wirkt. Vorläufige Studien haben ein reduziertes Krebsrisiko bei Typ-2-Diabetes gezeigt.

Trotz der Tatsache, dass Siofor ein Minimum an Kontraindikationen hat und ohne Rezept verkauft wird, sollten Sie sich nicht selbst behandeln. Metformin funktioniert nur bei Patienten mit Insulinresistenz gut. Daher ist es ratsam, Tests durchzuführen, zumindest Glukose und Insulin, und den HOMA-IR-Spiegel zu bestimmen.

Mehr >> Blutuntersuchung auf Insulin - warum und wie man es richtig macht?

Siofor zur Gewichtsreduktion - wie anzuwenden

Siofor kann zur Gewichtsreduktion nicht nur bei Diabetikern, sondern auch bei konventionell gesunden übergewichtigen Menschen eingenommen werden. Die Wirkung des Arzneimittels beruht auf der Verringerung der Insulinresistenz. Je niedriger es ist, desto niedriger ist der Insulinspiegel, desto einfacher ist es, Fettgewebe abzubauen. Mit viel Übergewicht, geringer Mobilität, falscher Ernährung ist die Insulinresistenz bei jedem auf die eine oder andere Weise vorhanden, sodass Sie sich auf Siofor verlassen können, um ein bisschen mehr Gewicht zu verlieren. Die besten Ergebnisse werden bei Menschen mit männlicher Adipositas erwartet - am Bauch und an den Seiten befindet sich das Hauptfett um die Organe und nicht unter der Haut.

Hinweise auf Insulinresistenz - Ein überschätzter Insulinspiegel in den Gefäßen wird durch Analyse von venösem Blut auf nüchternen Magen bestimmt. Sie können in jedem kommerziellen Labor ohne ärztliche Überweisung Blut spenden. Auf dem ausgestellten Formular müssen die Referenzwerte (Zielwerte, Normalwerte) angegeben werden, mit denen das Ergebnis verglichen werden kann.

Das amerikanische Diabetes-Präventionsprogramm hat gezeigt, dass Siofor-Tabletten die Nahrungsaufnahme reduzieren und so zum Gewichtsverlust beitragen. Unser Artikel zur Diabetesprävention.

Es wird angenommen, dass das Medikament den Appetit auf verschiedene Weise beeinflusst:

  1. Beeinflusst die Mechanismen der Regulierung von Hunger und Sättigung im Hypothalamus.
  2. Erhöht die Konzentration von Leptin, einem Hormon, das den Energiestoffwechsel reguliert.
  3. Verbessert die Insulinsensitivität, sodass Zellen rechtzeitig Energie erhalten.
  4. Reguliert den Fettstoffwechsel.
  5. Vermutlich korrigiert er fehlerhafte zirkadiane Rhythmen und normalisiert dadurch die Verdauung.

Vergessen Sie nicht, dass es zunächst zu Problemen mit dem Magen-Darm-Trakt kommen kann. Wenn sich der Körper daran gewöhnt, sollten diese Symptome aufhören. Wenn sich länger als 2 Wochen keine Besserung ergibt, ersetzen Sie Siofor durch ein lang wirkendes Metformin, z. B. Glucophage Long. Bei vollständiger Drogenunverträglichkeit helfen tägliche Bewegung und eine kohlenhydratarme Ernährung bei der Bewältigung der Insulinresistenz - ein Menü für Typ-2-Diabetes.

In Abwesenheit von Kontraindikationen kann das Medikament über einen langen Zeitraum kontinuierlich eingenommen werden. Dosierung gemäß Anleitung: Beginnen Sie mit 500 mg und bringen Sie es schrittweise auf die optimale Dosis (1500-2000 mg). Hören Sie auf, Siofor zu trinken, wenn das Ziel des Abnehmens erreicht ist.

Zulassungsregeln

Siofor-Tabletten, die auf leeren Magen eingenommen werden, verschlimmern Verdauungsprobleme, sodass sie während oder nach den Mahlzeiten eingenommen werden und die am häufigsten vorkommenden Mahlzeiten ausgewählt werden. Wenn die Dosierung niedrig ist, können die Tabletten einmal zum Abendessen eingenommen werden. Bei einer Dosis von 2000 mg wird Siofor in 2-3 Dosen aufgeteilt.

Behandlungsdauer

Siofor wird so viel wie erforderlich gemäß den Indikationen eingenommen. Bei Diabetes mellitus trinken sie es jahrelang: zuerst allein, dann mit anderen hypoglykämischen Medikamenten. Die langfristige Anwendung von Metformin kann zu einem B12-Mangel führen. Daher wird Diabetikern empfohlen, täglich Lebensmittel mit hohem Vitamingehalt zu verwenden: Rind- und Schweineleber, Seefisch. Es ist ratsam, jährlich eine Analyse auf Cobalamin durchzuführen. Wenn dies nicht der Fall ist, trinken Sie eine Portion Vitamin.

Wenn das Medikament zur Stimulierung des Eisprungs eingenommen wurde, wird es unmittelbar nach der Schwangerschaft abgesetzt. Beim Abnehmen - sobald die Wirksamkeit des Arzneimittels abnimmt. Wenn eine Diät befolgt wird, ist normalerweise ein halbes Jahr Einnahme ausreichend.

Maximale Dosis

Die optimale Dosierung für Diabetes mellitus beträgt 2000 mg Metformin, da diese Menge durch das beste Verhältnis von "hypoglykämischer Wirkung - Nebenwirkungen" gekennzeichnet ist. Studien zur Wirkung von Siofor auf das Gewicht wurden mit 1500 mg Metformin durchgeführt. Ohne Gesundheitsrisiko kann die Dosis auf 3000 mg erhöht werden. Sie müssen jedoch darauf vorbereitet sein, dass Verdauungsstörungen auftreten können.

Alkoholverträglichkeit

Die Anweisungen für das Arzneimittel besagen die Unzulässigkeit einer akuten Alkoholvergiftung, da diese eine Laktatazidose verursachen kann. Gleichzeitig sind kleine Dosen von 20-40 g Alkohol zulässig. Vergessen Sie nicht, dass Ethanol die Diabetes-Kompensation verschlechtert.

Auswirkungen auf die Leber

Siofors Wirkung wirkt sich auch auf die Leber aus. Es reduziert die Synthese von Glucose aus Glykogen- und Nichtkohlenhydratverbindungen. In der überwiegenden Mehrheit ist dieser Effekt für das Organ unbedenklich. In äußerst seltenen Fällen nimmt die Aktivität von Leberenzymen zu, es entwickelt sich eine Hepatitis. Wenn Sie die Einnahme von Siofor abbrechen, verschwinden beide Verstöße von selbst.

Wenn eine Lebererkrankung nicht mit einer Insuffizienz einhergeht, ist Metformin zulässig, und bei Fetthepatose wird es sogar zur Anwendung empfohlen. Das Medikament verhindert die Lipidoxidation, senkt den Triglycerid- und Cholesterinspiegel und reduziert die Versorgung der Leber mit Fettsäuren. Forschungen zufolge verdreifacht es die Wirksamkeit der für Fetthepatose verschriebenen Diät.

Bewertungen

Achten Sie darauf, zu erkunden! Denken Sie, dass Pillen und Insulin der einzige Weg sind, um Zucker in Schach zu halten? Nicht wahr! Sie können dies selbst überprüfen, indem Sie mit der Verwendung beginnen. Lesen Sie mehr >>

Es stellt sich heraus, dass Siofor nur dann verschrieben werden darf, wenn die Ernährung unwirksam ist, was auf hormonelle Störungen hinweist. Stellen Sie sicher, dass Sie Hormontests durchführen und Pillen verschreiben, um den Hormonspiegel zu normalisieren. Und Siofor hilft einfach dabei, den Prozess des Abnehmens vom Boden abzuheben und die Wirkung der Diät leicht zu verbessern..

Siofor 500

Siofor 500: Gebrauchsanweisung und Testberichte

Lateinischer Name: Siofor 500

ATX-Code: A10BA02

Wirkstoff: Metformin (Metformin)

Produzent: Berlin-Chemie AG / Menarini Group (Deutschland)

Beschreibung und Foto-Update: 24.10.2008

Preise in Apotheken: ab 209 Rubel.

Siofor 500 - hypoglykämisches Medikament zur oralen Verabreichung.

Form und Zusammensetzung freigeben

Darreichungsform Siofor 500 - beschichtete Tabletten: weiß, rund, bikonvex (10 Stück. In einer Blisterpackung, in einem Karton 12, 6 oder 3 Blisterpackungen).

1 Tablette enthält:

  • Wirkstoff: Metforminhydrochlorid - 0,5 g;
  • Hilfskomponenten: Povidon, Hypromellose, Magnesiumstearat;
  • Schalenzusammensetzung: Hypromellose, Titandioxid (E171), Macrogol 6000.

Pharmakologische Eigenschaften

Pharmakodynamik

Siofor 500 ist ein Antihyperglykämikum der Biguanidgruppe. Sein Wirkstoff Metformin senkt die basalen und postprandialen Plasmaglukosekonzentrationen. Das Medikament verursacht keine Hypoglykämie, da es die Insulinsekretion nicht potenziert.

Der Wirkungsmechanismus von Metformin basiert auf der Hemmung der Glukoneogenese und Glykogenolyse, die zu einer Verringerung der Glukoseproduktion in der Leber führt, auf einer Erhöhung der Muskelempfindlichkeit gegenüber Insulin, die die Absorption und Nutzung von Glukose in der Peripherie verbessert, und auf der Hemmung der Glukoseabsorption im Darm.

Die Wirkung von Metformin auf die Glykogensynthetase stimuliert die intrazelluläre Glykogensynthese. Die Transportkapazität aller Membrantransportproteine ​​von Glucose nimmt zu.

Unabhängig von der Wirkung von Metformin auf die Blutplasmaglukose wirkt es sich günstig auf den Lipidstoffwechsel aus und führt zu einer Abnahme der Triglyceride, des Gesamtcholesterins und des Cholesterins niedriger Dichte.

Pharmakokinetik

Die orale Aufnahme von Metformin erfolgt im Magen-Darm-Trakt. Die maximale Konzentration im Blutplasma tritt in 2,5 Stunden auf. Nach Einnahme der Maximaldosis wird 0,004 mg / ml nicht überschritten. Die Einnahme des Arzneimittels zu den Mahlzeiten führt zu einer Verringerung der Absorption und einer leichten Verlangsamung. Bei gesunden Patienten liegt die Bioverfügbarkeit des Arzneimittels bei etwa 50-60%.

Die Anreicherung des Wirkstoffs erfolgt in Speicheldrüsen, Leber, Nieren und Muskeln, und Metformin dringt auch in Erythrozyten ein. Es gibt praktisch keine Bindung an Blutplasmaproteine. Das Verteilungsvolumen kann 63-276 Liter betragen.

Die Halbwertszeit des Arzneimittels beträgt etwa 6,5 ​​Stunden. Es wird unverändert über die Nieren ausgeschieden. Die renale Clearance von Metformin beträgt mehr als 400 ml / min.

Bei eingeschränkter Nierenfunktion nimmt die Metformin-Clearance proportional zur Kreatinin-Clearance (CC) ab. Dies führt jeweils zu einer Verlängerung der Halbwertszeit und einem Anstieg des Metforminspiegels im Blutplasma..

Anwendungshinweise

Gemäß den Anweisungen ist Siofor 500 zur Behandlung von Typ-2-Diabetes mellitus mit der Unwirksamkeit von Diät-Therapie und körperlicher Aktivität angezeigt, insbesondere bei Patienten mit Übergewicht.

Das Medikament wird als Monotherapie oder als Teil einer Kombinationstherapie mit Insulin verschrieben. Darüber hinaus bei Erwachsenen - in Kombination mit anderen oralen Hypoglykämika.

Kontraindikationen

  • diabetisches Präkom;
  • diabetische Ketoazidose;
  • akute Zustände, die zu einer negativen Auswirkung auf die Nierenfunktion beitragen können, einschließlich Dehydration, einer schweren Form von Infektionskrankheiten;
  • Nierenfunktionsstörung, Nierenversagen (CC weniger als 60 ml / min);
  • chronische oder akute Form von Pathologien, die zur Entwicklung einer Gewebehypoxie führen können (einschließlich Schock, Atemversagen, Herzinsuffizienz, kürzlich aufgetretenem Myokardinfarkt);
  • Laktatazidose (einschließlich Anamnese);
  • Leberversagen;
  • Schwangerschaftszeitraum;
  • Stillen;
  • Einhaltung einer kalorienarmen Diät (weniger als 1000 kcal pro Tag);
  • chronischer Alkoholismus, akute Alkoholvergiftung;
  • intravaskuläre Verabreichung eines jodhaltigen Kontrastmittels;
  • Alter bis zu 10 Jahren;
  • individuelle Unverträglichkeit gegenüber den Bestandteilen des Arzneimittels.

Bei der Verschreibung von Siofor an 500 Kinder im Alter von 10 bis 12 Jahren und Patienten über 60 Jahren, die schwere körperliche Arbeit verrichten, ist Vorsicht geboten.

Gebrauchsanweisung für Siofor 500: Methode und Dosierung

Siofor 500 Tabletten werden während oder nach den Mahlzeiten oral eingenommen.

Das Regime, die Dosis des Arzneimittels, die Dauer des Therapieverlaufs, verschreibt der Arzt individuell unter Berücksichtigung der Glukosekonzentration im Blutplasma.

Empfohlene Dosierung für Erwachsene:

  • Monotherapie: Anfangsdosis - 1 Stk. (0,5 g) 1-2 mal täglich für 10-15 Tage. Unter Berücksichtigung des Glukosespiegels im Blutplasma wird die Dosis dann schrittweise auf 3-4 Stück erhöht. am Tag. Eine allmähliche Erhöhung der Dosis vermeidet die Symptome einer Unverträglichkeit des Magen-Darm-Trakts. Die maximale Tagesdosis beträgt 6 Stück. (3d), aufgeteilt in 3 Dosen;
  • Kombinationstherapie mit Insulin: Anfangsdosis - 1 Stk. 1-2 mal am Tag. Die Dosis sollte schrittweise im Abstand von 7 Tagen erhöht werden. Die durchschnittliche Tagesdosis nach dem Anstieg beträgt 3-4 Stück. Die Insulindosis wird basierend auf dem Blutzuckerspiegel bestimmt. Die tägliche Dosis des Arzneimittels sollte 6 Stück nicht überschreiten. Sie sollte in 3 Dosen aufgeteilt werden.

Der Übergang von der Verwendung eines anderen Antidiabetikums erfolgt durch Aufheben des vorherigen und sofortigen Beginns der Einnahme von Siofor 500 in den oben genannten Dosen.

Bei älteren Patienten sollte die Dosis des Arzneimittels mit äußerster Vorsicht verschrieben werden, wobei nur der Kreatininspiegel im Blutplasma zu berücksichtigen ist. Die Behandlung sollte unter regelmäßiger Überwachung des Nierenfunktionszustands erfolgen.

Die empfohlene Dosierung von Siofor 500 für Kinder über 10 Jahre unter Monotherapie und in Kombination mit Insulin: Anfangsdosis - 1 Stk. (0,5 g) einmal täglich. Um die gewünschte therapeutische Reaktion nach 10 bis 15 Tagen der Verabreichung zu erreichen, können Sie die Dosis abhängig vom Glukosespiegel im Blutplasma allmählich erhöhen. Die maximale Tagesdosis für Kinder im Alter von 10 bis 18 Jahren beträgt 4 Stück. (2 g Metformin) in 2-3 Dosen. Die Insulindosis wird basierend auf den Plasmaglucosespiegeln bestimmt.

Bei der Ernennung von 4–6 Stk. (2-3 g) pro Tag können Sie Tabletten des Arzneimittels in einer Dosis von 1 g (Siofor 1000) verwenden..

Nebenwirkungen

  • aus dem Verdauungssystem: sehr oft - Appetitlosigkeit, Übelkeit, Erbrechen, Bauchschmerzen, Metallgeschmack im Mund, Durchfall;
  • seitens des Nervensystems: oft - eine Verletzung des Geschmacks;
  • dermatologische Reaktionen: sehr selten - Juckreiz, Urtikaria, Hyperämie;
  • aus dem hepatobiliären System: möglicherweise - erhöhte Aktivität von Leberenzymen, Hepatitis;
  • von der Seite des Stoffwechsels: sehr selten - Laktatazidose; vor dem Hintergrund der Langzeitanwendung - eine Abnahme der Absorption und Konzentration im Blutplasma von Vitamin B.12.

Überdosis

Es gab keine Fälle von Hypoglykämie mit Metformin-Dosen bis zu 85 g.

Symptome: Vor dem Hintergrund einer signifikanten Überdosierung ist die Entwicklung einer Laktatazidose möglich, die sich in schwerer Schwäche, Schläfrigkeit, Atemwegserkrankungen, Übelkeit, Erbrechen, Bauchschmerzen, Durchfall, Unterkühlung, Reflex-Bradyarrhythmie und Blutdrucksenkung äußert. Darüber hinaus kann es zu Muskelschmerzen, Verwirrtheit und Bewusstlosigkeit kommen. Wenn die ersten Anzeichen für die Entwicklung einer Laktatazidose auftreten, ist eine sofortige Aufhebung von Siofor 500 und eine Notfallklinik des Patienten erforderlich.

Behandlung: Hämodialyse, die effektivste Methode zur Entfernung von Metformin und Laktat aus dem Körper.

spezielle Anweisungen

Laktatazidose ist eine schwere Pathologie, die auftritt, wenn sich Milchsäure im Blut ansammelt. In seltenen Fällen wird es durch die Anreicherung von Metformin verursacht, häufiger mit schwerem Nierenversagen bei Patienten mit Diabetes mellitus. Daher ist es bei der Verschreibung des Arzneimittels wichtig, alle damit verbundenen Risikofaktoren zu bestimmen, die das Auftreten einer Laktatazidose beeinflussen. Dazu gehören: dekompensierter Diabetes, anhaltender Hunger des Patienten, Ketoazidose, Alkoholmissbrauch, mit Hypoxie verbundene Zustände, Leberversagen. Wenn Sie den Verdacht auf eine Laktatazidose haben, sollte der Patient die Einnahme von Siofor 500 abbrechen und sofort einen Arzt konsultieren.

Die Nebenwirkungen des Verdauungssystems, die häufig zu Beginn der Therapie auftreten, verschwinden normalerweise spontan. Um die Verträglichkeit des Arzneimittels aus dem Magen-Darm-Trakt zu verbessern, sollte die Dosis schrittweise erhöht und in 2-3 Dosen pro Tag aufgeteilt werden..

Bei längerer Anwendung von Tabletten bei Patienten mit Megaloblastenanämie sollte eine mögliche Verringerung ihres Vitamin B-Gehalts berücksichtigt werden.12 im Blutplasma.

Vor Beginn der Anwendung von Metformin sollten der Zustand der Nierenfunktion und der Kreatininspiegel im Blutplasma bestimmt werden. Während des Behandlungszeitraums wird empfohlen, diese Indikatoren regelmäßig zu überwachen. Die gleichzeitige Anwendung von Diuretika, blutdrucksenkenden und nichtsteroidalen entzündungshemmenden Arzneimitteln kann nur nach Rücksprache mit einem Arzt begonnen werden, da sie das Risiko einer Nierenfunktionsstörung erhöhen.

Vor einer elektiven Operation unter Vollnarkose, Wirbelsäulen- oder Epiduralanästhesie sollten die Tabletten 48 Stunden vorher abgesetzt werden. Es ist möglich, die Anwendung von Metformin frühestens 48 Stunden nach der Operation wieder aufzunehmen, wenn der Zustand des Patienten es ihm ermöglicht, selbst Nahrung zu sich zu nehmen und die normale Nierenfunktion zu bestätigen.

Um eine stabile therapeutische Wirkung von Siofor 500 zu gewährleisten, muss seine Anwendung gemäß der ärztlichen Verschreibung mit der strikten Einhaltung der Ernährung und der täglichen Bewegung kombiniert werden. Die Ernährung des Patienten sollte eine gleichmäßige Aufnahme von Kohlenhydraten während des Tages beinhalten. Übergewichtige Patienten sollten sich kalorienarm ernähren.

Bei Patienten mit Diabetes mellitus müssen regelmäßig Labortests durchgeführt werden.

Die Anwendung des Arzneimittels bei Kindern sollte erst nach Bestätigung der Diagnose eines Typ-2-Diabetes mellitus beginnen. Nach den Ergebnissen klinischer Studien, die über ein Jahr durchgeführt wurden, beeinflusst Metformin das Wachstum, die Entwicklung und die Pubertät von Kindern nicht. Da keine Daten zur Wirkung des Arzneimittels bei längerer Anwendung vorliegen, wird empfohlen, die entsprechenden Parameter bei pädiatrischen Patienten, insbesondere bei Kindern im Alter von 10 bis 12 Jahren, sorgfältig zu überwachen.

Aufgrund des Risikos einer Hypoglykämie in Kombinationstherapie mit Sulfonylharnstoffderivaten oder Insulin ist Vorsicht geboten.

Einfluss auf die Fahrfähigkeit von Fahrzeugen und komplexe Mechanismen

Die Verwendung von Siofor 500 als Monotherapie verursacht keine Hypoglykämie und beeinträchtigt nicht die Fähigkeit des Patienten, verschiedene Fahrzeuge oder Mechanismen zu fahren.

Als Teil der Kombinationstherapie mit anderen hypoglykämischen Mitteln kann Siofor 500 zur Entwicklung hypoglykämischer Zustände führen. Daher müssen Patienten bei potenziell gefährlichen Arbeiten vorsichtig sein, die Konzentration und eine hohe Geschwindigkeit psychomotorischer Reaktionen erfordern.

Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit

Die Anwendung von Siofor 500 ist während der Schwangerschaft und Stillzeit kontraindiziert..

Eine Patientin mit Typ-2-Diabetes mellitus sollte gewarnt werden, dass es notwendig ist, den Arzt im Falle einer Planung oder des Beginns einer Schwangerschaft zu informieren, da während dieser Zeit das Medikament abgesetzt werden sollte und eine Insulintherapie angewendet werden sollte, um die Norm der Glukosekonzentration im Blutplasma der werdenden Mutter zu normalisieren oder so nahe wie möglich zu bringen. Dies verringert das Risiko der pathologischen Auswirkungen einer Hyperglykämie auf die Entwicklung des Fötus..

Unter Berücksichtigung der Notwendigkeit, das Medikament während der Stillzeit zu verwenden, muss der behandelnde Arzt entscheiden, entweder Siofor 500 abzubrechen oder das Stillen zu beenden.

Es liegen keine Daten zum Eindringen von Metformin in die Muttermilch der Mutter vor..

Verwendung im Kindesalter

Sie können Siofor 500 nicht für Kinder unter 10 Jahren ernennen.

Es sollte mit Vorsicht angewendet werden, um Kinder im Alter von 10-12 Jahren zu behandeln.

Kindern im Alter von 10 bis 18 Jahren wird die Verwendung von Siofor 500 zur Monotherapie und in Kombination mit Insulin gezeigt. Die Anfangsdosis beträgt 1 Tablette (0,5 g) einmal täglich. Nach 10-15 Tagen Verabreichung zeigt sich eine allmähliche Erhöhung der Dosis unter Berücksichtigung des Glucosespiegels im Blutplasma. Die maximale Tagesdosis beträgt 4 Tabletten (2 g Metformin) in 2-3 Dosen. Die Insulindosis wird basierend auf den Plasmaglucosespiegeln bestimmt.

Mit eingeschränkter Nierenfunktion

Es ist kontraindiziert, das Medikament Patienten mit eingeschränkter Nierenfunktion und Nierenversagen (CC weniger als 60 ml / min) zu verschreiben..

Bei Verletzungen der Leberfunktion

Die Verwendung von Siofor 500 ist bei Leberversagen kontraindiziert..

Anwendung bei älteren Menschen

Bei älteren Patienten (über 60 Jahre), deren Aktivitäten mit starker körperlicher Anstrengung verbunden sind, sollte das Medikament aufgrund des erhöhten Risikos einer Laktatazidose mit Vorsicht verschrieben werden..

Die Dosis von Siofor 500 sollte auf der Grundlage der Plasmakreatininspiegel bestimmt werden. Die Behandlung sollte von einer regelmäßigen Überwachung des Funktionszustands der Nieren begleitet werden..

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Die gleichzeitige Anwendung von Metformin mit der intravaskulären Verabreichung von jodhaltigen Kontrastmitteln ist kontraindiziert, da dies beim Patienten zu Nierenversagen und zur Anreicherung von Metformin führen kann. Wenn es daher erforderlich ist, jodhaltige Kontrastmittel für die Röntgenuntersuchung bei Patienten mit normalen Serumkreatininspiegeln zu verwenden, sollte Siofor 500 48 Stunden vor und nur 48 Stunden nach der Studie abgesetzt werden. Während dieser Zeit sollten andere hypoglykämische Mittel wie Insulin verwendet werden.

Es wird nicht empfohlen, die Einnahme des Arzneimittels mit ethanolhaltigen Mitteln und Alkohol zu kombinieren. Akute Alkoholvergiftungen oder die gleichzeitige Anwendung von ethanolhaltigen Arzneimitteln, insbesondere vor dem Hintergrund von Leberversagen, gestörter Ernährung oder Fasten, erhöhen das Risiko einer Laktatazidose.

Bei gleichzeitiger Anwendung von Siofor 500:

  • Danazol kann zur Entwicklung eines hyperglykämischen Effekts beitragen. Daher ist eine Dosisanpassung von Metformin während des Verabreichungszeitraums und nach Absetzen von Danazol unter Berücksichtigung des Glukosespiegels im Blutplasma erforderlich.
  • Sulfonylharnstoffderivate, Insulin, Acarbose und Salicylate können die hypoglykämische Wirkung des Arzneimittels erhöhen.
  • Orale Kontrazeptiva, Adrenalin, Glucagon, Schilddrüsenhormone, Phenothiazin und Nikotinsäurederivate können die Glucosekonzentration im Blutplasma erhöhen.
  • Nifedipin erhöht die Absorption und die maximale Konzentration von Metformin im Blutplasma, verlangsamt seine Ausscheidung;
  • Cimetidin verlängert die Elimination des Arzneimittels und erhöht das Risiko einer Laktatazidose.
  • Amilorid, Morphin, Chinidin, Procainamid, Ranitidin, Vancomycin, Triamteren (kationische Arzneimittel) bei längerer Anwendung können zu einem Anstieg der maximalen Metforminkonzentration im Blutplasma führen.
  • indirekte Antikoagulanzien können ihre therapeutische Wirkung schwächen;
  • Furosemid reduziert seine maximale Konzentration und Halbwertszeit;
  • Beta-Adrenomimetika, Diuretika und Glukokortikoide haben eine hyperglykämische Aktivität.
  • blutdrucksenkende Medikamente, einschließlich Angiotensin-Converting-Enzym-Inhibitoren, können den Plasmaglucosespiegel senken.

Analoge

Siofor 500-Analoga sind: Bagomet, Diaformin, Glyformin, Metformin, Glucophage, Metfogamma, Formetin.

Lagerbedingungen

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Bei Temperaturen bis zu 25 ° C lagern.

Haltbarkeit - 3 Jahre.

Abgabebedingungen von Apotheken

Verschreibungspflichtig.

Bewertungen über Siofor 500

Bewertungen von Siofor 500-Patienten mit Typ-2-Diabetes mellitus sind positiv. Das Medikament senkt den Blutzuckerspiegel auf ein optimales Niveau, bietet eine wichtige Unterstützung bei der Begrenzung der Kohlenhydrataufnahme und der Normalisierung des Appetits. Ein verminderter Appetit bei adipösen Patienten fördert den allmählichen Gewichtsverlust. Patienten, die andere hypoglykämische Mittel eingenommen haben, berichten von einer besseren Verträglichkeit des Arzneimittels.

Es gibt positive und negative Bewertungen von gesunden Patienten, die ein Antihyperglykämikum zur Reduzierung des Körpergewichts eingenommen haben. Bei der Beurteilung der Wirksamkeit des Arzneimittels wurden sie nur vom sichtbaren Ergebnis der Angaben auf dem Pfeil der Waage geleitet, ohne über die Wirkung von Metformin auf den Körperzustand nachzudenken, für den keine Senkung des Blutzuckers erforderlich ist. Daher sollte die Bewertung dieser Kategorie von Patienten nicht berücksichtigt werden.

Preis für Siofor 500 in Apotheken

Der Preis für Siofor 500 für eine Packung mit 60 Tabletten kann bei 255 Rubel liegen.

Mehr Über Die Diagnose Von Diabetes

Welche Pillen eignen sich am besten für Pankreatitis?

Analysen

Pankreatitis ist eine häufige Erkrankung, die während des Entzündungsprozesses der Bauchspeicheldrüse aufgrund einer unzureichenden Menge an Enzymen für eine ordnungsgemäße Verdauung auftritt.

So bereiten Sie sich auf einen Ultraschall der Bauchspeicheldrüse vor

Arten

Die Bauchspeicheldrüse ist das Hauptorgan des Verdauungstrakts und für die Synthese von Verdauungsenzymen und Hormonen verantwortlich, die die Stoffwechselprozesse im Körper steuern.